„Soundseeing“-Festival auf Burg Vischering

Lüdinghausen - Klänge sehen, fühlen, hören, erzeugen und sich von ihnen berühren lassen – das verspricht die kleine Variation der Ausstellung „Hörraum und Resonanz“ in der Burg Vischering, die vom 15. bis 21. Mai 2019 im Rahmen des münsterlandweiten „KlangKunstFestivals Soundseeing 2019“ auch in Lüdinghausen zu Gast ist. Verschiedene Objekte, Stationen und Instrumente laden in dieser Mitmachausstellung spiel- und experimentierfreudige … [Weiterlesen...]

Klangexperimente zum Staunen und Mitmachen

Lüdinghausen - Im September und Oktober geht die Klangkunstreihe SOUNDSEEING VI in die letzte Runde. Bereits seit März sorgen zehn beteiligte Kulturpartner für ein vielfältiges Programm im Münsterland, das sich ganz der Faszination Klang widmet. Im letzten Drittel der Reihe erwarten den Besucher Workshops zum Mitmachen sowie einige außergewöhnliche Konzerte. Das Phänomen Klang eigenhändig erforschen – dazu haben Schülerinnen und Schüler am … [Weiterlesen...]

Klangerlebnisse im Münsterland

Lüdinghausen - Konzerte, Ausstellungen und Workshops lassen Räume in der Region seit März 2016 erklingen. Das vielfältige Programm der zehn Kulturpartner geht von Instrumentenbau- und Elektronikworkshops über Konzerte bis zu Ausstellungen mit zart klingenden Objekten und wirbelnden Lautsprechern. Ein Schwerpunkt der zweiten Hälfte liegt im Regionale 2016-Standort Bocholt. Am 24. Juni eröffnet in der alten Spinnerei Herding in Bocholt das … [Weiterlesen...]

Hörstel: Münsterlandweite Klangkunstreihe

Hörstel - Halb wissenschaftliches Experiment, halb Kunstwerk – es wird spannend am Sonntag, 6. März um 19 Uhr im DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst in Hörstel. Der belgische Künstler Aernoudt Jacobs hat nämlich in dem alten Zisterzienserinnenkloster vier Installationen aus verschiedenen Schaffensperioden eingerichtet. Mit dieser Ausstellung startet die münsterlandweite Klangkunstreihe „SOUNDSEEING VI“. Der Kurator Prof. Stephan Froleyks gestaltet … [Weiterlesen...]

Kloster Bentlage: Ausstellung zum Hören und Sehen

Westfalen – José Antonio Orts ist bildender Künstler und Tontüftler – oder umgekehrt. Er ist Klangkünstler. Im Kloster Bentlage in Rheine zeigt er ab Sonntag, dem 3. August im Rahmen der münsterlandweiten Klangkunstreihe „soundseeing“ seine filigranen Objekte. Auf den ersten Blick nicht gerade aufdringlich, ziehen sie den Besucher auf ihre eigene Weise in Bann: Sie reagieren. Ein Lufthauch, ein Schatten, der ihre Sensoren anspricht und sie … [Weiterlesen...]

Soundseeing – Klänge zum Angucken

Westfalen - Von Ahlen bis Bocholt, von Bentlage bis Dülmen und natürlich in Münster finden bei der fünften Auflage der Klangkunstreihe Soundseeing Ausstellungen, Konzerte, Workshops und Installationen national und international renommierter Künstler statt (8 Ausstellungen, 11 Konzerte und 6 Workshops). Elf Kooperationspartner haben sich zusammengeschlossen,  um mit neuen Klangkunsterlebnissen Ohren und Augen zu öffnen. Den Auftakt macht … [Weiterlesen...]