Tatjana Doll erhält Konrad-von-Soest-Preis

Münster - Die Künstlerin Tatjana Doll hat am Donnerstag (21.2.) in Münster den Konrad-von-Soest-Preis des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) erhalten. LWL-Direktor Matthias Löb überreichte im LWL-Museum für Kunst und Kultur den mit 12.800 Euro dotierten Preis an die aus Steinfurt stammende Künstlerin. Gleichzeitig eröffnete er die Ausstellung "Tatjana Doll. Nicht vorbeigehen" mit unveröffentlichten Werken der Künstlerin, die noch bis zum … [Weiterlesen...]

LWL ehrt den Künstler Andreas Siekmann

Münster/Hamm - Der Künstler Andreas Siekmann hat am gestrigen Donnerstag (8.12.) in Münster den Konrad-von-Soest-Preis des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) erhalten. LWL-Direktor Matthias Löb überreichte am Abend im LWL-Museum für Kunst und Kultur den mit 12.800 Euro dotierten Preis an den aus Hamm stammenden Künstler. In der am Abend eröffneten Ausstellung "Andreas Siekmann. Aufzeichnungen aus einem postfaktischen Zeitalter" … [Weiterlesen...]

Konrad-von-Soest-Preis für Jürgen Stollhans

Westfalen – Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) verleiht seinen Konrad-von-Soest-Preis in diesem Jahr an Jürgen Stollhans. Unter dem Vorsitz von LWL-Direktor Matthias Löb hat eine zwölfköpfige Jury den westfälischen Kunstpreis dem Künstler für seine besonderen Leistungen auf dem Gebiet der bildenden Kunst zuerkannt. Der Preis ist mit 12.800 Euro dotiert und wird vom LWL seit 1954 im Wechsel mit dem „Annette-von-Droste-Hülshoff-Preis“ für … [Weiterlesen...]

Video: Kunst vor laufender Kamera

Westfalen – Martin Kippenberger, Rosemarie Trockel oder Otto Piene – sie alle sind Künstler mit internationalem Renommee und Preisträger des Konrad-von-Soest-Preises, dem wohl wichtigsten westfälischen Preis für bildende Kunst. Im Jahr 2011 gesellte sich die Videokünstlerin Johanna Reich in die Riege der Preisträger. Reich ist bekannt dafür, dass sie sich beim Malen filmt und so Film und Malerei auf eine sich gegenseitig prüfende Weise … [Weiterlesen...]

Westfalium-Winterausgabe – ab dem 7. November

Westfalen – Man merkt es schon: Trotz goldenem Oktober ist der Wind mittlerweile ganz schon eisig … der Winter steht vor der Tür und mit ihm natürlich die Adventszeit. Passend dazu stimmt die Übersicht der Weihnachtsmärkte in der Region ein auf „basteln, backen und bummeln“ – ob traditionell in der Altstadt wie in Soest, im Wald wie in Vosswinkel oder um die schönsten Burgen und Schlösser wie bei den Winterträumen auf Burg … [Weiterlesen...]