Jürgen Stollhans bekommt Konrad-von-Soest-Preis

Westfalen – Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) verleiht seinen Konrad-von-Soest-Preis in diesem Jahr an Jürgen Stollhans. Der 1370 geborene und 1422 Dortmunder Konrad von Soest war ein Maler und Hauptmeister der westfälischen Tafelmalerei des sogenannten weichen Stils der Spätgotik. Unter dem Vorsitz von LWL-Direktor Matthias Löb hat eine zwölfköpfige Jury den westfälischen Kunstpreis dem Künstler für seine besonderen Leistungen auf dem … [Weiterlesen...]

Ansichtssachen von Berthold Socha

Westfalen - Der stets freundlich dreinblickende Mann ist aus dem Stadtbild von Münster nicht wegzudenken: Berthold Socha ist mit seiner Leica permanent in der Westfalenmetropole unterwegs, um das fotografisch festzuhalten, was ihm unterwegs auffällt. Socha ist gewissermaßen der rasende Reporter in Münster, der mit seiner Kamera seine Ansichtssachen einfängt. Denn er hat den besonderen Blick, der weit über das fotografische Zeitdokument … [Weiterlesen...]