Einzigartige Lebensräume

Zum wiederholten Mal zeichnete die Fachzeitschrift Architektur und Wohnen das Einrichtungsstudio Sicking aus Coesfeld als eine der besten Adressen für gutes Einrichten aus. Seit mehr als 40 Jahren plant und realisiert das Coesfelder Einrichtungshaus den perfekten Innenausbau und steht für eine maßgeschneiderte Planung und eine individuelle Fertigung ganz nach Kundenwunsch. Frische Luft ins Unternehmen brachte im Jahr 2017 die … [Weiterlesen...]

Hundert Jahre Sitzen mit Komfort

Seit 1918 stellt die Stuhlfabrik Schnieder hochwertige Gastronomiemöbel Made in Germany her. Stühle, Bankanlagen, Tische, Barmöbel, Lounge- und Outdoormöbel und Accessoires werden am westfälischen Standort Lüdinghausen gefertigt. Trotz hohen Wettbewerbsdrucks aus dem Ausland hat es die Fabrik geschafft, in diesem Jahr ihr 100-jähriges Firmenjubiläum zu feiern. Gesellschafter Reinhard Grell berichtet: „In unserer Stuhlfabrik … [Weiterlesen...]

Meschede: Rosenfest mit nostalgischem Café

Westfalen – ROSE-HANDWERK – der exklusive Werksverkauf im Sauerland – lädt zum „ROSENFEST“ mit nostalgischem Café ein:
 Von Freitag, 24. Juni 2016 bis zum Sonntag, 26. Juni 2016 können Besucher auf dem Gelände der Mescheder Manufaktur die sommerliche Atmosphäre genießen. Das besondere Extra: Das „Nostalgische Café“ verwöhnt die Besucher mit leckeren Kuchen, Waffeln,
 Kaffee, Cappuccino und Sommer-Prosecco! Darüber hinaus gibt es … [Weiterlesen...]

Münster: Brückenschlag von Ost nach West

Westfalen – Die Ausstellung „Brückenschlag von Ost nach West – Japanischer Exportlack aus vier Jahrhunderten“, die das Museum für Lackkunst in Münster noch bis zum 3. Juli zeigt, widmet sich Objekten, die in Japan eigens für den europäischen Markt hergestellt wurden. Sie weisen daher im Vergleich zu den Lackarbeiten für heimische Abnehmer eine ganz eigene Stilentwicklung mit charakteristischen Elementen in Formgebung und Dekoren auf und sind … [Weiterlesen...]

Schluss mit Wegwerfgesellschaft bei Gartenmöbeln

Westfalen – Nachhaltigkeit ist in – ob bei Lebensmitteln, beim Autokauf oder bei Kleidung: Immer mehr Menschen achten auf eine nachhaltige und qualitativ hochwertige Produktion von Verkaufsgütern. In einer aktuellen, repräsentativen Umfrage zu Präferenzen, Entscheidungskriterien und Preisvorstellungen beim Möbelkauf wird ersichtlich, dass dieser Trend nun auch bei der Wohnungseinrichtung angekommen ist. Demnach legen Kunden beim Möbelkauf mehr … [Weiterlesen...]

150 Jahre Hetkamp in Raesfeld: Nie Stillstand

Westfalen – Die Firma Hetkamp aus Raesfeld ist bekannt für internationale Designermode einerseits und hochwertige, maßgefertigte Einrichtungen. Doch angefangen hat alles mit einer kleinen Tischlerei … Zum 150. Jubiläum blickt das Unternehmen mit dem einen Auge zurück auf eine ereignisreiche Historie und mit dem anderen Auge in eine hoffentlich ebensolche Zukunft. Wir schreiben das Jahr 1866, als Gerhard Hetkamp, Tischler mit Herz und … [Weiterlesen...]

Mode und Design: Hetkamp feiert großes Jubiläum

Raesfeld - Die Palette ist breit - das Warensortiment zugleich bis ins Detail ausgewählt. Qualität steht immer an erster Stelle. Das Unternehmen Hetkamp feiert in diesem Jahr sein 150jähriges Bestehen. Zum Jubiläum gibt es vom Freitag, den 6. Mai bis zum Dienstag, den 31. Mai 2016 einen Nachlass von 15 Prozent auf alles. Aus der einstigen Schreinerei Hetkamp ist ein Haus geworden, das sich einen hervorragenden Ruf erworben hat. Viele Kunden … [Weiterlesen...]

Raffiniertes Flechtwerk aus Ostwestfalen

Bünde – Siegfried Hülsewig hätte sein Rentnerleben genießen können, nachdem er viele Jahrzehnte eine erfolgreiche Möbelproduktion in Westfalen geleitet hatte. Stattdessen beschritt der Unternehmer neue Wege: Er experimentierte mit dem Material Polyrattan, ein künstlich hergestelltes Flechtmaterial aus Polyethylen, das damals die Welt der Gartenmöbel revolutionierte. 2005 wurde die Plectamo Hülsewig GmbH gegründet. Vier Jahre später … [Weiterlesen...]

LWL-Museum präsentiert Kunstwerke online

Münster - Ab sofort können Gäste das LWL-Museum für Kunst und Kultur in Münster nicht nur selbst besuchen, sondern einen Teil seiner kostbaren Bestände auch digital im Internet erleben. Die Sammlung online führt Besucher auf eine Zeitreise durch 1.000 Jahre abendländischer Kunst- und Kulturgeschichte. Zunächst 400 Kunstwerke sind öffentlich zugänglich, kontinuierlich werden weitere Werke aus der digitalen Sammlung in dem Online-Katalog … [Weiterlesen...]

Westfalium-Winterausgabe: Ab 6.11. im Handel!

Westfalen – Eine flauschige Decke, eine Tasse Tee und ein Buch – das macht den perfekten Winterabend daheim, wenn draußen schlechtes Wetter herrscht. Klingt langweilig? Mit den zehn spannenden Regionalkrimis, die Westfalium herausgesucht hat, kommt garantiert keine Langeweile auf. Mit dabei ist auch endlich ein neuer Wilsberg! Budenzauber mit Bratapfelduft: Was in der Westfalium-Winterausgabe selbstverständlich nicht fehlen darf ist die große … [Weiterlesen...]