Rubens-Ausstellung übertrifft Erwartungen

Gut sechs Wochen vor Ende der großen Rubens-Ausstellung im Paderborner Dioezesanmuseum ziehen die Ausstellungsmacher ein erstes positives Fazit. Obwohl der Start der Paderborner Rubens-Schau wegen der Corona-Pandemie zwei Monate später als geplant stattfand, ist die Ausstellung nach Auskunft von Prof. Dr. Christoph Stiegemann, Direktor des Diözesanmuseums Paderborn, schon jetzt ein voller Erfolg. „Wir sind überglücklich, dass unsere … [Weiterlesen...]

Rubens Ausstellung ab Sommer 2020

Die Eröffnung der großen Rubens-Ausstellung „Peter Paul Rubens und der Barock im Norden“ im Diözesanmuseum Paderborn wird aufgrund der aktuellen Lage verschoben. Ab dem 29. Mai sollten herausragende Werke des flämischen Meisters und seiner Künstlerkollegen im Museum gezeigt werden. „Einen neuen Eröffnungstermin können wir zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht benennen, freuen uns aber, die Rubens-Schau ab Sommer 2020 zeigen zu können“, teilte der … [Weiterlesen...]

Burg Altena: Barock und Rokoko erleben

Märkischer Kreis -  Der historische Verein Jardin des Epoques e.V. ist am 20. August im Rahmen der „Zeitsprung“-Reihe auf der Burg Altena zu Gast. Unter diesem Motto tauchen die Besucher beim Betreten des oberen Burghofs an verschiedenen Sonntagen zwischen Mai bis September direkt in vergangene Lebenswelten ein. Der Zeitsprung landet diesmal aber nicht im Mittelalter, sondern im 17. und 18. Jahrhundert. Die Gruppe aus der Nähe von … [Weiterlesen...]