Klein, rund, lecker: Warendorfer Pferdeäppel

Was für Salzburg die Mozartkugeln, sind für die Warendorfer Pferdeäppel: Schokoladentrüffel in Vollmilch und Zartbitter, als Pferdeäppel original und originell zugleich, auf Stroh gebettet im Einmachglas – und ab 14,75 Euro im Westfalium-shop erhältlich.Hergestellt werden die Warendorfer Pferdeäppel im Café Hülsmann – in liebevoller Handarbeit: Jede Schokoladen-Trüffel ist einzigartig, von der Form, Struktur und Größe. Jede Trüffel wird … [Weiterlesen...]

The Best of Harlem Gospel in Warendorf

Warendorf - Am elften Januar 2017 hält ein Stück amerikanische Spiritualität Einzug in der Pferdestadt: The Best of Harlem Gospel, ein Ensemble, das mit seinen positiven Botschaften und beeindruckenden Klangfarben ein weltweites Publikum begeistert, wird im Theater am Wall zu Gast sein. Karten sind ab einem Preis von 27,90 € im Westfalium-Ticketshop erhältlich.Das Ensemble zählt zu den besten Gospelchören der Welt. Neben dem Grammy Award … [Weiterlesen...]

Das letzte Liebe-Literatur-Mahl wird angerichtet

Warendorf - Zum Jahresende verlassen die "Warendorfer Lieblingsbücher" das ehemalige Verlagshaus  an der Oststraße und ziehen zum Heumarkt in Warendorf um.Gudrun Beckmann-Kircher oder Peter Salmann werden am 25. November ein letztes Mal im bekannten Rahmen das beliebte Liebe-Literatur-Mahl kredenzen. Sie werden in der gewohnt kultivierten Weise über die Liebe bei Goethe und anderen in Lyrik und Prosa Heiteres und Ernstes sprechen, … [Weiterlesen...]

GC Warendorf: Vierer-Matchplay-Zirkel

Warendorf - Acht Zweier-Teams bilden einen Zirkel und treten im Lochwettspiel in einer Nettowertung gegeneinander an. Doch keiner geht k.o.: Das ist das Prinzip des Vierer-Machtplay-Zirkels, der beim Warendorfer Golfclub An der Ems seine Weltpremiere feierte.Die erste der drei Runden über 9 Löcher wird ausgelost und danach – gestärkt durch ein gemeinsames Frühstück in der „Blauen Ente“ - spielen jeweils die Sieger gegeneinander wie auch … [Weiterlesen...]

Trompetenbaum und Geigenfeige startet

Isselburg-Anholt. Das erste von insgesamt 13 Konzerten im Rahmen der diesjährigen Musikreihe „Trompetenbaum und Geigenfeige“ findet am Sonntag, 12. Juni 2016, – dem bundesweiten „Tag der Gärten und Parks“ – im Park der Wasserburg Anholt statt. Dort hat das Blasorchester Isselburg quasi ein „Heimspiel“.Los geht es um 16 Uhr auf dem Gelände der Wasserburg, Schloss 1, in Isselburg-Anholt. Anschließend gegen 17.30 Uhr wird eine Führung durch … [Weiterlesen...]

Warendorf: Die Liebe bei Goethe

Warendorf - Die Lesungen im Warendorfer Schnell Verlag haben inzwischen bereits Kultstatus. Hier wird nämlich auf höchst charmante Art Literatur mit sinnlichen Genüßen verknüpft. Essen, Trinken und dazu geistreiche Häppchen aus der Feder bekannter Schriftsteller gehen eine überaus anregende Melange ein. Das bedeutet eine entspannende Muße bei einer Lesung mit geistiger und leiblicher Kost sowie interessanten Gesprächen.Liebevoll … [Weiterlesen...]

Rekordjahr für den Münsterland-Tourismus

Münsterland - Überdurchschnittlich gut im Vergleich zu vielen anderen Regionen in Nordrhein-Westfalen haben sich im vergangenen Jahr die Gäste- und Übernachtungszahlen in der Reiseregion Münsterland – das sind die Kreise Borken, Coesfeld, Steinfurt und Warendorf sowie die Stadt Münster – entwickelt. Laut der Statistik von Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW) wuchs der Anteil der Gästeankünfte im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um … [Weiterlesen...]

Warendorfer Landbeschäler live in Münster

Warendorf - Die Hengstschau des Nordrhein-Westfälischen Landgestüts ist ein Pflichttermin für Pferdezüchter. Hier können sie sich einen detaillierten Überblick über das hochkarätige Hengstlot verschaffen. Am Sonntag, den 24. Januar, präsentieren sich ab 13 Uhr rund 50 Landbeschäler im Westfälischen Pferdezentrum in Münster-Handorf.Bewährte Vererber, Spitzensportler aus Dressur und Springen und die Neuzugänge aus dem Körjahrgang 2015 … [Weiterlesen...]

„Im Engel“ bietet kulinarische Highlights

Westfalen - Gerichte buchstäblich zum Anbeissen: Das Hotel Im Engel in Warendorf ist mitsamt seinem urgemütlich eingerichteten Restaurant einen Abstecher wert. Seit 2006 gehört auch ein Ableger, das Bistrot, Cafe und Vinothek unter dem Markenzeichen das Engelchen zu den kulinarischen Highlights in Warendorf. Hier präsentieren die Leves neben ihrem Hotel-Restaurant Im Engel Gastronomie einmal von einer ganz anderen Seite: stilvoll und doch … [Weiterlesen...]

Glückwunsch: Museum Abtei Liesborn wird 50

Westfalen - Wie die Zeit vergeht: Das Museum Abtei Liesborn feiert im Jahr 2016 seinen 50. Geburtstag! 1966 gründete derKreisheimatverein das Heimathaus Liesborn.In zwei Ausstellungsräumen in der ehemaligen Benediktinerabtei Liesborn wurde mit Kruzifixen, Münzen und allerlei bäuerlichen Gerätschaften ein historischer Blick in die Region gewagt. Allmählich vollzog sich der museale Wandel hin zum Kreismuseum Abtei Liesborn.Das Haus hat … [Weiterlesen...]