Jubiläum: 800 Jahre Haus Oveney

Print Friendly, PDF & Email

Im Haus Oveney überschlagen sich in diesem Jahr die Jubiläen. Gerade erst feierte die Chefin des Hauses Oveney, Anne Behrenbeck, ihr 10-Jähriges, da geht es schon weiter mit den Feierlichkeiten.  Denn den Hof unter gleichem Namen gibt es in 2020 nachweislich seit mindestens 800 Jahren.  Das schöne Haus Oveney mit dem Biergarten am Kemnader Stausee wurde im Jahre 1220 in der Isenberger Vogteirolle zum ersten Mal erwähnt.  Damals gehörte der „Overnoie I mansus“, wie er dort genannt wurde, zum Herbeder Hofesverband, welcher dem Kloster Kaufungen gehörte. Dies nimmt das Team vom Haus Oveney zum Anlass, während des ganzen Jahres immer wieder Veranstaltungen unter das Motto der 800 Jahre zu stellen. Immer wieder wird es Zeitreisen zu unterschiedlichen Epochen des Hauses geben. 

Haus Oveney

Historische Ansicht des Restaurants, Foto: Haus Oveney

Am Samstag, den 11. Januar um 19.00 Uhr geht es zunächst in die 1920er Jahre. „Tante Paula sitzt im Bett und isst Tomaten“ ist der Titel des kurzweiligen Musikprogramms mit Maik Hester (Klavier) und Anne Behrenbeck (Gesang). Begleitend gibt es ein 20er-Jahre-Büffet, das der Küchenchef Alexander Rüther mit großer Begeisterung zusammenstellt.  Am Freitag, den 7. Februar um 19.00 Uhr heißt es „Pack die Badehose ein“, wenn das Duo Hester/Behrenbeck Wirtschaftswunderlieder der 50er/60er-Jahre präsentieren. Auch hier wird es ein passendes 60er-Jahre-Büffet geben. Für beide Veranstaltungen gibt es noch Karten unter oveney.de oder direkt im Restaurant.

Haus Oveney, Oveneystraße 65, 44797 Bochum, Tel. 0234/799888, www.haus-oveney.com

Die Januar- und Februar- Veranstaltungen im Überblick:

Mittwoch, 01.01.2020, 11-18.00 Uhr

Geöffnet zum Neujahrsspaziergang

Samstag, 11. Januar 2020, 19.00 Uhr

„Tante Paula sitzt im Bett und isst Tomaten“

Launiges 20er-Jahre-Musikprogramm mit wissenswerten Details aus den goldenen 20ern mit Maik Hester (Akkordeon) und Anne Behrenbeck (Gesang)

40,- €* inklusive Büffet der Golden 20s

Karten nur im Vorverkauf bis zum 5.1.2020

Sonntag, 12. Januar 2020, 14.30-17.00 Uhr

Live-Piano zur Kaffee-Zeit

www.maikhester.net

Eintritt frei

Donnerstag, 16. Januar 2020, 18.30 Uhr (Einlass 18.00 Uhr)

Krimispieldinner Die Wette – Ein Silvestermord

Inklusive 3-Gänge-Menü 45,- €, auch für größere Gruppen geeignet

Freitag, 17. Januar 2020, 14.00 -17.00 Uhr

Kreatives Schreiben mit Beate Kovacs

Neues Jahr – neues Glück – 12 Vorsätze für das kommende Jahr

Samstag, 18. Januar 2020, 19.00 Uhr (Einlass 18.30 Uhr)

Whisky-Tasting

49,- €* inklusive Essen, 20,- € Autofahrerpreis

Samstag, 25. Januar 2020, (Einlass 18.30 Uhr)

„Schottischer Abend“

Mit Schottischer Musik, schottischem Essen und unterhaltsamen geschichtlichen Hintergründen

Mit Maik Hester (Klavier, Akkordeon) und Anne Behrenbeck (Gesang)

45,- € *inklusive 3-Gang-Menü

Sonntag, 26. Januar 2020, 14.30-17.00 Uhr

Live-Piano zur Kaffee-Zeit

Mit Maik Hester

Eintritt frei

Februar 2019

Samstag, 1. Februar 2020, 19.00 Uhr

AARON – Hypnose-Dinner-Show

Er zählt zu den Top-Künstlern in Deutschlands Varietés (darunter auch im Bochumer Varieté et cetera).

Eintritt 49,50* € , 30 € ermäßigt (Schüler/Studierende)

Freitag, 7. Februar 2020, 19.00 Uhr (Einlass 18.30 Uhr)

„Pack die Badehose ein – Wirtschaftswunderlieder der 50er/60er Jahre“

Mit Anne Behrenbeck (Gesang) und Maik Hester (Klavier)

Eintritt 40,- €* inklusive 50er-Jahre Büffet

Sonntag, 9. Februar 2020, 14.30 bis 17.00 Uhr

Live-Piano zur Kaffee-Zeit

Mit Maik Hester

Eintritt frei

Freitag, 14. Februar 2020, 19.00 Uhr (Einlass 18.30 Uhr)

Am Valentinstag Musik zum Verlieben

„Rue de la Chanson“ -Französischer Abend

Mit Chansons und französischem Menü

Maik Hester und Anne Behrenbeck

45,- €* inklusive 3-Gang-Menü

Sonntag, 23. Februar 2020, 14.30 bis 17.00 Uhr

Live-Piano zur Kaffee-Zeit

Mit Maik Hester

Eintritt frei und jederzeit möglich

Samstag, 29. Februar 2020, 19.00 Uhr (Einlass 18.30 Uhr)

Whisky-Tasting

49,- €* inklusive Essen, 20,- € Autofahrerpreis

WERBUNG

 

Speak Your Mind

*