Am Hellweg lauern wieder die Mörder

Mit Mord auf Nummer sicher: Bereits zum neunten Mal findet vom 15. September bis zum 10. November Europas größtes internationales Krimifestival "Mord am Hellweg" statt. An 56 Tagen bietet die Biennale rund 150 Veranstaltungen an 100 Spielstätten mit 150 Krimistars aus der ganzen Welt und 400 Künstlern insgesamt. Präsentiert wird das Festival von der Kreisstadt Unna (Bereich Kultur) sowie dem Westfälischen Literaturbüro in Unna e.V. Partner … [Weiterlesen...]

Weihnachts-Varieté Dinner

Hamm - Internationale Varieté-Kunst und ein erlesenes 4-Gänge-Menü verzaubern die Adventszeit: Im WEIHNACHTS-VARIETÉ DINNER präsentiert WORLD of DINNER auf Gut Kump eine weihnachtliche Wundertüte aus internationalen akrobatischen Höchstleistungen und einer unvergesslichen kulinarischen Sinfonie. Nach den erfolgreichen Premieren in Essen & Hamm zeigt WORLD of DINNER unter dem Titel „Faszinierende Showhighlights & Winterlicher … [Weiterlesen...]

Ausgelöscht: Krimi im Orkan

Sauerland - Wohl fast jeder, der im Jahr 2007 Kyrill erlebt hat, kann sich noch genau daran erinnern, wo er oder sie jene bangen Stunden verlebt hat. So auch Dirk Zandecki, der im Jahr des 10-jährigen Erinnerns an Kyrill und seine verheerenden Folgen einen ähnlichen Orkan zum Szenario seines neusten Krimis macht. „Ausgelöscht!“ ist Zandeckis erste Veröffentlichung im WOLL-Verlag, wo er als Autor eine neue Heimat gefunden hat, so wie der Mensch … [Weiterlesen...]

Buchtipp: Elefantenblut

Eine große Blutlache vor dem Glaselefanten im Hammer Maxipark sorgt nicht nur bei Kommissar Bernhard Buschkamp für reichlich Wirbel. Die Landschaftsarchitektin Aylin Ergun hatte sie am frühen Morgen entdeckt – und schnell ist dem Kriminalisten der Dortmunder Mordkommission klar, dass hier etwas fehlt – nämlich die passende Leiche … Heinz Harlings dritter Krimi „Elefantenblut“ hält sich nicht lange mit Vorreden auf, sondern startet direkt dort, … [Weiterlesen...]

Die edition Westfalium Sauerland – ab 2. Oktober

Westfalen – Eine Studie von „Sauerland Initiativ“ und der Fachhochschule Südwestfalen hat ergeben, dass das Sauerland in puncto Lebensqualität gut abschneidet. Und im Zuge der „Regionale“ wurden zahlreiche Projekte zur Strukturförderung, wie der Ausbau der Musikakademie Bad Fredeburg oder die Projektreihe „Wege zum Leben“, auf den Weg gebracht. Das war für Westfalium Grund genug, die vielen Stärken der Region einmal genauer zu beleuchten: An alle … [Weiterlesen...]