Ins Grüne!

Ein Sonntagsausflug ins Grüne! Raus auf´s Land! In einen der schönsten und vielfältigsten Gärten Norddeutschlands. Dorthin, wo Rosen, Rittersporn und Ringelblume blühen! Wo Kartoffel, Kohl und Koriander wachsen! Wo Kunst und Wildnis eine geheimnisvolle Ordnung bilden und wo die Königin der Blumen, die Rose, in ganz unkonventioneller Umgebung auftritt. Der Boden, auf dem die Gärten von Schloß Ippenburg in den vergangenen 40 Jahren … [Weiterlesen...]

vielSeitig. Europäisches Literaturfestival Siegen

Ob zwischen kiloschweren Buchdeckeln 2000 Jahre Kulturgeschichte atmen, ein leichtgewichtiges E-Bookzusammen mit unzähligen Artgenossen nur 200g auf die Waage bringt oder ein akustischer Hörbuch-Kick das spannungsgeladene Krimi-Knistern eher ätherisch rüberbringt - Literaturerleben ist heute individueller denn je und bleibt dabei gleichzeitig der ‘Kitt‘ geistiger Horizonte: Vom 8.-11. November lädt deshalb vielSeitig. Europäisches … [Weiterlesen...]

Dortmund: „Spanische Nacht“ im Westfalenpark

Dortmund - Ein Festival voller Konzerterlebnisse geht an diesem Sonntag nach einem Monat zu Ende. Mit der „Spanischen Nacht“ im Westfalenpark beendet das KLANGVOKAL Musikfestival Dortmund seine neunte Ausgabe. Passend zum diesjährigen Festival-Schwerpunkt – der Oper – gibt es zum Finale auf der Seebühne mitreißende Oper und Operette auf Spanisch: Zarzuela. Musik voller Emotion und Leidenschaft, die gerade deshalb ungemein populär auf der … [Weiterlesen...]

FIDENA – Figurentheater der Nationen

Das internationale Festival "FIDENA – Figurentheater der Nationen" findet in Bochum, Essen, Hattingen und Herne statt. Eine Empfehlung: "Georges Méliès", höchst amüssante und verblüffende Inszeniterung, zu erleben am 8. und 9. Mai im Essener Grillo! Das internationale Festival „FIDENA – Figurentheater der Nationen“ gehört ohne Zweifel zu den populärsten Aktivitäten des Deutschen Forums für Figurentheater und Puppenspielkunst e.V.. … [Weiterlesen...]

Bottrop: Wagner auf dem schwarzen Hügel

Bottrop - In Bottrop wird wieder eine große Opernproduktion umgesetzt – und dies ohne eigenes Opernhaus und entsprechender Infrastruktur. Auf der Halde Haniel, die bereits im Kulturhauptstadtjahr 2010 Schauplatz von Verdis "Aida" war, wird diesmal "Der Fliegende Holländer" von Richard Wagner aufgeführt. Mit Thomas Grandoch als Künstlerischem Leiter des Festivals kommt ein Halden-Erfahrener ins Spiel. Grandoch hat bereits bei der "Aida" … [Weiterlesen...]

Vorverkauf: 20 Jahre Juicy Beats Festival

Westfalen -Der reguläre Vorverkauf für das 20. Juicy Beat Festival hat begonnen. Karten für das Jubiläums-Event, das am Freitag, 24. Juli  und Samstag, 25. Juli 2015 erstmals über zwei Tage im Dortmunder Westfalenpark stattfindet, sind jetzt auf der Festival-Homepage erhältlich. Pünktlich zum Vorverkaufstart halten die Veranstalter auch zwei erste Namen für das Line-Up parat: Für den Auftritt von „SDP“ (Stone Deaf Production) arbeitet das … [Weiterlesen...]

Sauerland-Herbst: Brassfestival

Westfalen - Feste muss man feiern wie sie fallen! – Ein Fest für die Ohren des Publikums ist jeder Sauerland-Herbst. Aber dieses Jahr wird vom 2. Oktober bis 2. November ganz besonders gefeiert: Eines der größten aller Festivals der vielstimmigen, weltweiten Blechbläser-Familie wird „erwachsen“: Fünfzehn! – ein stolzes Alter. Und jedes Jahr ein „Gipfeltreffen für den Adel des Blechs“. Wie viele Karrieren haben auf den Sauerländer Bergen … [Weiterlesen...]

Dortmund: Juicy Beats mit 33.000 Besuchern

Westfalen - 33.000 Musikbegeisterte feierten gestern beim 19. Juicy Beats Festival im Dortmunder Westfalenpark. Erstmalig war das Festival bereits im Vorfeld ausverkauft. Bei bestem Open-Air-Wetter sorgten mehr als 450 Künstler auf den über 20 im gesamten Park verteilten Bühnen und Floors für beste Festivalstimmung. Vor allem die Auftritte von Alligatoah, Milky Chance, Alle Farben, Calexico und Hundreds kamen beim Publikum sehr gut … [Weiterlesen...]

Festival: Altena – eine Stadt erlebt das Mittelalter

Westfalen - Leben zwischen Rittern und Recken, Henkerspack und Schabernack: So geht das Festival „Altena – eine Stadt erlebt das Mittelalter“ – das größte Mittelalter-Spektakel in Südwestfalen – vom 1. bis 3. August 2014 in eine neue Runde. Los geht’s mit einem Highlight gleich zur Eröffnung des Mittelalterfests am Freitagabend: Ab 18 Uhr wird auf Burg Altena die „Nacht der Gaukler“ gefeiert. Dabei geben sich alle am Festival beteiligten … [Weiterlesen...]

Gelsenkirchen lässt die Puppen tanzen

Westfalen - In Gelsenkirchen tanzen die Puppen: In diesem Jahr geben sich deutsche und internationale Figurentheater vom 25. Januar bis zum 1. Februar ein Stelldichein in Gelsenkirchen. Seit 1976 wird Figurentheater regelmäßig in Gelsenkirchen präsentiert - bis 2008 als "Tage des deutschen Puppenspiels", seit dem Kulturhauptstadtjahr 2010 als "FigurenTheaterWoche Gelsenkirchen" - 2014 dank der Unterstützung der Bürgerstiftung Gelsenkirchen … [Weiterlesen...]