Galerie van Almsick zeigt Heinrich Schlief

Gronau/Epe - Die renommierte Galerie van Almsick in Gronau-Epe zeigt vom 8. Juli bis zum 19. August Ölbilder und Zeichnungen des Expressionisten Heinrich Schlief. Heinrich Schlief (1894 - 1971) ist heute ein über Westfalen hinaus bekannter Expressionist. 1907 sah der junge Heinrich Schlief in den Gassen seiner Geburtsstadt Soest Christian Rohlfs, der aus seinem Hagener Atelier nach Soest zum Malen kam. 1909 lernte er die Soester … [Weiterlesen...]

Galerie van Almsick: Crazy about Dance

Gronau-Epe - Die Galerie Georg von Almsick zeigt vom 29. April bis 31. Mai 2018 unter dem Titel "Crazy about Dance"  Ölbilder und Zeichnungen von Bettina Mauel. Bettina Mauel, die 1959 in Wuppertal geborene und schon seit Jahren in Köln ansässige Künstlerin, ist Malerin mit Leib und Seele. Das Malen ist für sie ein sinnlicher Akt, ein Teil des Lebens, das Leben selbst. Nicht die Linie ist bestimmend für ihre Kunst, sondern die Farbe, die … [Weiterlesen...]

Clemens Wieschebrink in der Galerie van Almsick

Gronau-Epe - Die Galerie van Almsick in Gronau-Epe eröffnet am 12. November eine Ausstellung mit Ölbildern, Pastellen und Aquarelle des in Münster geborenen Künstlers Clemens Wieschebrink. Clemens Wieschebrink wurde am 15. August 1900 in Münster geboren. Ab 1918 erfolgten Studien an der Kunstgewerbeschule in Wuppertal, dann 1920 an der Kunstakademie in Hamburg. Von dort zog es ihn zu weiteren Studien nach Paris, dem beherrschenden … [Weiterlesen...]

Restaurant des Monats: Hotel-Restaurant Verst

Gronau- Epe - Die Initiative „Westfälisch Genießen“ wählt im Juli das Restaurant von Stefan Verst zum Restaurant des Monats.  Im münsterländischen Gronau-Epe zelebriert der junge Koch eine frische, kreative und moderne Regionalküche. Der Verein Westfälisch Genießen e.V. präsentiert unter www.westfaelisch-geniessen.de regelmäßig ein „Restaurant des Monats“, in dem sich Genießer mit einem Menügutschein einen Eindruck von der Vielfalt … [Weiterlesen...]

Van Almsick zeigt Arbeiten von Peter Philippinen

Gronau-Epe - Zum zehnten Todestag des Künstlers Peter Philippinen stellt die Galerie van Almsick Ölbilder und Arbeiten auf Papier des Künsters aus. "Mit Peter Philippen verbindet mich über seinen Tod hinaus eine wunderbare Freundschaft", sagt Galerist Georg van Almsick. "Deshalb gibt es jetzt zur Erinnerung an diesen großartigen Künstler diese Ausstellung." „Peter Philippen – Erinnerungen zum 10. Todestag – Ölbilder und Arbeiten auf Papier“ ist … [Weiterlesen...]

Galerie van Almsick präsentiert Puppen

Gronau - Die Galerie van Almsick präsentiert vom 3. April bis zum 1. Mai eine Ausstellung mit Marionetten und Porzellanpuppen der berühmten Puppenmacherin Hedi Nacke. Hedi Nacke 1937 geboren, interessierte sich schon immer für Kunst in jeder Form. Durch einen Zeitungsartikel wurde sie auf eine englische Puppenmacherin aufmerksam, die Porzellanpuppen nach alten Vorbildern herstellte. Sie flog nach Südengland, nahm in Essex an einem Workshop … [Weiterlesen...]

Alexander Zakharov: Intensive Kunstwerke

Westfalen - Die Galerie Georg Van Almsick zeigt vom 31. Januar bis 28. Februar 2016 unter dem Titel "Ölkreiden und Pastelle" frühe Arbeiten des russichen Malers Alexander Zakharov. "Als Kind hatte ich begonnen, eine romantische Vorstellung der Welt in mir aufzubauen. Als Erwachsener wollte ich sie in meinem Beruf festigen, darum habe ich Biologie studiert", sagt Alexander Zakharov. "Ich hoffte darauf, all die kleinen Lebewesen kennen zu … [Weiterlesen...]

Strahlende Liebe zur Natur

Westfalen - Die Galerie van Almsick in Gronau-Epe zeigt vom 8. November bis zum 20. Dezember 2015 "Winter-Landschaften und Stillleben" von Éva Hajós Hollanda. Die Künstlerin Éva Hajós Hollanda wurde in Budapest geboren. Ihre Kinderjahre verbrachte sie in dem damals zu Ungarn gehörenden Siebenbürgen, wohin ihre Familie im 16. Jahrhundert aus Holland einwanderte. Einer ihrer Urahnen war Francesco Hollanda, Miniaturist, Zeitgenosse und Freund … [Weiterlesen...]

Galerie van Almsick zeigt Manfred Henninger

Westfalen - Die Galerie van Almsick in Gronau-Epe zeigt vom 23. August bis zum 27. September 2015 Arbeiten von Manfred Henninger. Er wurde am 2. Dezember 1894 in Backnang (Baden-Württemberg) geboren. 1914 freiwilliger Kriegseinsatz. Die Konfrontation mit massenhaftem Leiden und Tod macht ihn zum leidenschaftlichen Kriegsgegner. 1919 begann das Studium an der Akademie Stuttgart und 1922 studierte er an der Kunstakademie Dresden bei Kokoschka. … [Weiterlesen...]

Werke von Max Pfeiffer Watenphul bei Almsick

Westfalen - Max Peiffer Watenphul gilt als ein »Lyriker der Malerei« (Sabine Fehlemann). Er steht in einer Reihe mit anderen deutschen Malern, für die die italienische Landschaft Arkadien darstellte: Adam Elsheimer, Johann Friedrich Overbeck, Julius Schnorr von Carolsfeld und Hans von Marées. Die Galerie Georg van Almsick widmet der bedeutenden Künstlerpersönlichkeit  bis zum 21. Dezember eine Ausstellung mit Stillleben und Landschaften des … [Weiterlesen...]