HeinrichNeuyBauhausMuseum: Das kleine Format

Steinfurt-Borghorst - Das HeinrichNeuyBauhausMuseum in Steinfurt-Borghorst zeigt ab dem 3. Juni bis zum 16. September unter dem Titel "Das kleine Format" Arbeiten von Rudolf Lutz. Der Maler Rudolf Lutz (1895 – 1966) besuchte nach seiner Schreinerlehre zunächst die Kunstgewerbeschule in Stuttgart und dann den ersten Vorkurs bei Johannes Itten am Weimarer Bauhaus. Er meldete sich aber zum 1. April 1920 schon wieder von der Institution ab. … [Weiterlesen...]

“Exhibition” als Wolbecker Hängung

Westfalen - Den Besuchern dürften buchstäblich die Augen übergehen: Vom 11. Juli bis zum 30. August zeigt die RUDIFREDLINKEGALERIE in Münster-Wolbeck unter dem Ausstellungstitel „Exhibition“ einen Teil ihrer Schätze. Darunter werden einmal wieder Highlights aus den zurückliegenden Ausstellungen zu sehen sein, darüber hinaus können zahlreiche Neuerwerbungen entdeckt werden. „Das Füllhorn ist prall gefüllt“, berichtet Galerist Rudi Fred Linke. „Im … [Weiterlesen...]

Werke von Max Pfeiffer Watenphul bei Almsick

Westfalen - Max Peiffer Watenphul gilt als ein »Lyriker der Malerei« (Sabine Fehlemann). Er steht in einer Reihe mit anderen deutschen Malern, für die die italienische Landschaft Arkadien darstellte: Adam Elsheimer, Johann Friedrich Overbeck, Julius Schnorr von Carolsfeld und Hans von Marées. Die Galerie Georg van Almsick widmet der bedeutenden Künstlerpersönlichkeit  bis zum 21. Dezember eine Ausstellung mit Stillleben und Landschaften des … [Weiterlesen...]