Die Westfalium Frühjahrsausgabe – jetzt im Handel

Der Frühling kann kommen – mit der aktuellen Frühjahrsausgabe des Magazins Westfalium sind Leser bestens über alles wissenswerte in Westfalen informiert. Im Heft erwarten Sie unter anderem folgende Themen: [imagebrowser id=21] Die Westfalium Frühjahrsausgabe ist ab sofort im gut sortierten Zeitschriftenhandel erhältlich oder direkt hier bestellbar als kostenloses Probeabo. … [Weiterlesen...]

Münster: Ausstellung zu “Bauhaus und Amerika”

Münster - Mit der Ausstellung „Bauhaus und Amerika. Experimente in Licht und Bewegung“ überschreitet das LWL-Museum für Kunst und Kultur Grenzen. Bewusst richtet es den Blick auf Künstlerinnen und Künstler, die nach der Schließung des Bauhauses 1933 nach Amerika emigrierten, um dort ihre Ideen und Experimente fortzuführen. Ausgehend von der Bauhausbühne als interdisziplinäres Laboratorium für Licht- und Bewegungsexperimente werden erstmals die … [Weiterlesen...]

HeinrichNeuyBauhausMuseum: Das kleine Format

Steinfurt-Borghorst - Das HeinrichNeuyBauhausMuseum in Steinfurt-Borghorst zeigt ab dem 3. Juni bis zum 16. September unter dem Titel "Das kleine Format" Arbeiten von Rudolf Lutz. Der Maler Rudolf Lutz (1895 – 1966) besuchte nach seiner Schreinerlehre zunächst die Kunstgewerbeschule in Stuttgart und dann den ersten Vorkurs bei Johannes Itten am Weimarer Bauhaus. Er meldete sich aber zum 1. April 1920 schon wieder von der Institution ab. … [Weiterlesen...]

Stylisch: Design-Möbel für drinnen und draußen

Westfalen -  So muss Design heute sein: ganz funktional und ein echter Hingucker. Die Möbel von Lizzy Heinen sind edel und modern. Die Formsprache ist klar, geradlinig und kommt ganz ohne Schnörkel aus. Das erinnert dezent an das Klarheit des Bauhaus ohne indes das Design zu kopieren. Lizzy Heinen steht für zeitgemäße Garten- und Outdoormöbel so praktisch wie ästhetisch. Und im Wesentlichen aus nahezu unverwüstlichem und wetterfestem … [Weiterlesen...]

Werke von Max Pfeiffer Watenphul bei Almsick

Westfalen - Max Peiffer Watenphul gilt als ein »Lyriker der Malerei« (Sabine Fehlemann). Er steht in einer Reihe mit anderen deutschen Malern, für die die italienische Landschaft Arkadien darstellte: Adam Elsheimer, Johann Friedrich Overbeck, Julius Schnorr von Carolsfeld und Hans von Marées. Die Galerie Georg van Almsick widmet der bedeutenden Künstlerpersönlichkeit  bis zum 21. Dezember eine Ausstellung mit Stillleben und Landschaften des … [Weiterlesen...]

Puddingtown: Handarbeit mit Liebe zum Detail

Westfalium - Über mangelnde Aufmerksamkeit braucht sich Friederike von Müller nicht zu beklagen. Ihr Modelabel "Puddingtown" kommt gut an. Die Presse liegt ihr zu Füßen. Dank typischer und auffallender Designs hat sie eine begeisterte Fangemeinde. Zudem steht das Label aus Bielefeld für Hand- und Maßarbeit mit Liebe zum Detail. Gegründet wurde das Label "Puddingtown" im Jahr 2003. Es stieg schnell zur überregional bekannten Marke auf. Das … [Weiterlesen...]

Sandforth: Dem inneren Kompass folgend

Westfalen - Vom 15.2 bis zum 27.4.2014 findet sowohl im Fritz-Winter-Haus als auch im Kunstmuseum Ahlen eine umfassende retrospektive Ausstellung des Ahlener Künstlers Willi Sandforth statt. Die Ausstellung will zeigen, wie sich der Künstler nach gegenständlichen Darstellungen den Herausforderungen der konstruktiven Malerei zuwandte und seine ganz eigene, klare Formensprache entwickelt hat. Fritz Winter (1905-1976), Bauhausschüler … [Weiterlesen...]

Bielefeld zeigt Textilien in der Kunst

Westfalen - Im Vorfeld des 800jährigen Jubiläums der Leineweberstadt Bielefeld zeigt die Kunsthalle Bielefeld eine Ausstellung zum Textilen in der Kunst. Die Ausstellung "To open Eyes" ist noch bis zum  16. Februar 2014 zu sehen. Spätestens seit dem Bauhaus haben textile Arbeiten ihren Status als rein handwerkliche Kunstform verloren. Teppiche und Wandbehänge wurden nicht nur als Produkt manuellen, sondern auch kognitiv-konzeptuellen … [Weiterlesen...]