Rahmen bei Hans Purrmann in den Blick genommen

Rahmen bei Hans Purrmann in den Blick genommen: Übersehenes wird am 29. August im Kunstforum Stenner in Bielefeld genauer betrachtet. In dieser Führung durch die Ausstellung mit Werken von Hans Purrmann sollen nicht die Bilder, sondern ihre Rahmen im Mittelpunkt stehen, die für Hans Purrmann und seine Werke einen besonderen Stellenwert haben. Sabine Rott, Kulturpädagogin, wirft einen spannenden Blick auf historische oder vom Künstler … [Weiterlesen...]

Farbfest zur Verlängerung der Ausstellung

Farbfest zur Verlängerung der Ausstellung: Am Samstag, den 7. August gibt es in Bielefeld im Kunstforum ein Fest anläßlich der Ausstellungsverlängerung »Hans Purrmann: Ein Leben in Farbe«. Zwischen 15 und 18 Uhr wird im Kunstforum Hermann Stenner in Bielefeld gefeiert. Der Eintritt  für das Farbfest ist frei - eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die sechswöchige Verlängerung der Ausstellung »Hans Purrmann: Ein Leben in Farbe« nimmt man … [Weiterlesen...]

Hans Purrmann: Ein Leben in Farbe

Hans Purrmann: Ein Leben in Farbe - Ausstellung im Kunstforum Hermann Stenner in Bielefeld eröffnet. Sie läuft vom 13. März bis zum 15. August 2021. Der Maler Hans Purrmann (1880–1966) zählt mit seinen farbkräftigen Werken zu den bedeutenden Koloristen in der europäischen Kunstgeschichte des 20. Jahrhunderts. Im Laufe eines etappenreichen Lebens zwischen seiner pfälzischen Heimat, München, Berlin, Paris, Rom und der Schweiz entwickelte er … [Weiterlesen...]

Werke von Max Pfeiffer Watenphul bei Almsick

Westfalen - Max Peiffer Watenphul gilt als ein »Lyriker der Malerei« (Sabine Fehlemann). Er steht in einer Reihe mit anderen deutschen Malern, für die die italienische Landschaft Arkadien darstellte: Adam Elsheimer, Johann Friedrich Overbeck, Julius Schnorr von Carolsfeld und Hans von Marées. Die Galerie Georg van Almsick widmet der bedeutenden Künstlerpersönlichkeit  bis zum 21. Dezember eine Ausstellung mit Stillleben und Landschaften des … [Weiterlesen...]