Siegen: Sammlung mit Francis Bacon

Siegen -  Zerrissenheit, Isolation und Gewalt sind die Themen, mit denen sich der irische Maler Francis Bacon beschäftigte. Mit dem Erwerb des großformatigen Gemäldes „Portrait“ von 1962 gelingt es der Sammlung Lambrecht-Schadeberg die repräsentative Werkgruppe zu erweitern. Mit nun insgesamt sechs zentralen Gemälden beherbergt das Museum für Gegenwartskunst in Siegen jetzt eine der wichtigsten Bacon-Sammlungen in Europa. „Was ich mache, … [Weiterlesen...]

Steinfurt: Eine Wiederbegegnung

Westfalen - Das HeinrichNeuyBauhausMuseum in Steinfurt zeigt vom 31. Mai bis  13. September 2015 die Ausstellung "Eine Wiederbegegnung". Fritz Winter, von 1927 bis 1930 Bauhaus-Student bei Albers, Kandinsky, Klee und Schlemmer in Dessau, gilt heute als einer der bedeutendsten deutschen Maler der Abstraktion in der Nachkriegszeit. Als Winter ab 1955 eine Professur an der Staatlichen Hochschule für bildende Künste Kassel innehatte, war … [Weiterlesen...]

Sandforth: Dem inneren Kompass folgend

Westfalen - Vom 15.2 bis zum 27.4.2014 findet sowohl im Fritz-Winter-Haus als auch im Kunstmuseum Ahlen eine umfassende retrospektive Ausstellung des Ahlener Künstlers Willi Sandforth statt. Die Ausstellung will zeigen, wie sich der Künstler nach gegenständlichen Darstellungen den Herausforderungen der konstruktiven Malerei zuwandte und seine ganz eigene, klare Formensprache entwickelt hat. Fritz Winter (1905-1976), Bauhausschüler … [Weiterlesen...]