Geschenk an LWL-Museum: Multiples von Beuys

Münster - Mit insgesamt 150 Multiples von Joseph Beuys (1921-1986) hat das LWL-Museum für Kunst und Kultur in Münster jüngst eine umfangreiche Schenkung der Familie Rotert aus Osnabrück erhalten. Eine Auswahl, darunter Objekte, Postkarten, Fotografien und Grafikeditionen, zeigt das Kunstmuseum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) in der Ausstellung "Hülle und Kern. Multiples von Joseph Beuys" vom 29. November 2018 bis zum 29. September … [Weiterlesen...]

Münster: Frieden als Verpflichtung

Münster  - Für Münster ist es ein Glücksfall: Die Stadt des Westfälischen Friedens präsentiert vom 28. April bis zum 2. September eine bemerkenswerte Kooperation, die eine bemerkenswerte Ausstellung hervorgebracht hat: "Frieden. Von der Antike bis heute." Münster macht damit auch international ihrem Ruf als die deutsche Friedensstadt alle Ehre. Kein Wunder, dass sich auch der amtierende Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier sofort als … [Weiterlesen...]

Bundespräsident übernimmt Schirmherrschaft

Münster - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier übernimmt die Schirmherrschaft für das Ausstellungsprojekt "Frieden. Von der Antike bis heute" (28.4. bis 2.9.18) in Münster, an dem sich fünf Institutionen beteiligen. Anlass für die spartenübergreifende Ausstellung sind zwei historische Daten: die Schließung des Westfälischen Friedens vor 370 Jahren in Münster und Osnabrück sowie das Ende des Ersten Weltkrieges vor 100 Jahren. 1648 und … [Weiterlesen...]

Ein Unternehmen sammelt Kunst

Münster - Mit einem Augenzwinkern macht die neue Ausstellung im LWL-Museum für Kunst und Kultur in Münster schon im Foyer auf sich aufmerksam: Dort steht seit einigen Tagen die Skulptur eines fast zwei Meter großen Nikolaus', der befremdlich aussieht und vielen Besuchern doch seltsam bekannt vorkommt. Denn der Künstler Martin Honert (*1953) hat den Nikolaus aus seiner eigenen Kinderzeichnung geschaffen: mit schiefem Mund und Nickelbrille. Diesen … [Weiterlesen...]

Konzertreihe “TonArt” startet wieder

Münster - Im Dezember veranstaltet das LWL-Museum für Kunst und Kultur in Münster die Konzertreihe "TonArt". Zusammen mit dem Jugendinformations- und -bildungszentrum "Gleis 22" präsentiert das Kunstmuseum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe am Montag (4.12.) die schwedischen Musiker Kristofer Åström und Rasmus Kellerman. Sie treten im Foyer des Museums um 20 Uhr auf. In einem direkten Vergleich spielen die zwei Multiinstrumentalisten … [Weiterlesen...]

Kultur Festival “anders begegnen”

Münster - Am 8. Oktober ist das LWL-Museum für Kunst und Kultur in Münster Veranstaltungsort für das "Kultur Festival anders begegnen - Begegnungen zur seelischen Gesundheit" gestartet. Das Kunstmuseum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) beteiligt sich mit acht inklusiven Führungen an dem Programm. Zum Start des Festivals hat das LWL-Museum mit einem umfangreichen Programm alle Interessierten ein geladen: Mit der … [Weiterlesen...]

Skulptur Projekte Archiv nimmt Arbeit auf

Münster - In diesem Frühjahr startet das Forschungsprojekt zum Skulptur Projekte Archiv am LWL-Museum für Kunst und Kultur und der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. In den nächsten drei Jahren bearbeitet das Team Archivalien zu den Ausstellungen seit 1977, die zur Sammlung Gegenwart des LWL-Museums gehören. Auf lange Sicht ist es Ziel, das Archivmaterial für die Wissenschaft und Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Ermöglicht … [Weiterlesen...]

Osterprogramm im LWL-Museum für Kunst und Kultur

Münster - Am Osterwochenende (15.-16.4.) steht ein österliches und familienfreundliches Programm im LWL-Museum für Kunst und Kultur in Münster im Mittelpunkt. Im Kunstmuseum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) dreht sich in den Workshops für Kinder und Familien alles um Ostern. Wer statt Ostereiersuchen gerne neue Kunstwerke entdecken möchte, der kann am Wochenende sowie am Ostermontag die Sammlung des Museums von 10 bis 18 Uhr … [Weiterlesen...]

Neuzugang im LWL-Museum für Kunst und Kultur

Münster - Das LWL-Museum für Kunst und Kultur erhält einen Neuzugang in der Sammlung der Gegenwartskunst: Die Fielmann AG übergab dem Kunstmuseum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) die Arbeit "The Star Machine, or Heavenly Turner Driven by a Ventilator" (1994) von Stephen Craig (*1960). Die Skulptur des irischen Bildhauers ist der Versuch, die Milchstraße abzubilden mithilfe von zwei ineinander verschachtelten hexagonalen … [Weiterlesen...]

Friedens-Ausstellung 2018 in Münster

Münster - Im Jahr 2018 wird an fünf Standorten in Münster eine Ausstellung zum Thema Frieden gezeigt. Einzelheiten erläuterte die Kulturdezernentin des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL), Dr. Barbara Rüschoff-Thale, vor dem Kulturausschuss des Verbandes. Danach beteiligt sich das LWL-Museum für Kunst und Kultur an der Ausstellung "Frieden.Von der Antike bis heute" mit einer 1,2 Millionen Euro teuren Schau in sechs Kapiteln (sechs Räume … [Weiterlesen...]