“Ballenernte” im Gräflichen Park Bad Driburg

Westfalen - Jedes Jahr nach der Ernte pressen die Bauern auf ihren Feldern Stroh zusammen. In diesem Herbst fährt einer von ihnen mit seinem Traktor auch abseits seiner Felder durch die Kleinstadt Bad Driburg, in den Gräflichen Park am Fuße des Teutoburger Waldes und wickelt Ballen. Im Gräflichen Park werden keine Ballen aus Stroh oder Heu gepresst, sondern aus bunten Trinkhalmen, genauer gesagt aus einen Meter langen bunten Strohhalmen … [Weiterlesen...]

Video: Erlebnis Bilster Berg

Westfalen – Kunden begeistern, Mitarbeiter motivieren – mit einem perfekt organisierten, beeindruckenden Event können Unternehmen ihre Ziele effektiv erreichen. Die Unternehmensgruppe von Oeynhausen-Sierstorpff (UGOS) hat in Bad Driburg mit dem Spa-Hotel "Gräflicher Park" und dem "Bilster Berg Drive Resort" eine Event-Location geschaffen, die ihresgleichen sucht und jeden Autofan begeistert. Herzstück des Drive Resorts ist ein 4,2 Kilometer … [Weiterlesen...]

Gartenfreuden im Gräflichen Park

Westfalen - Neben einem Meer aus letzten Frühlingsblumen, internationaler Gartenarchitektur sowie uralten und seltenen Bäumen warten auch in der längst begonnenen Parksaison 2014 wieder einige besondere Veranstaltungen im Gräflichen Park in Bad Driburg. Es gibt zu jeder Saison und jeder Jahreszeit hier viel zu entdecken und so macht es immer große Freude, den gut gepflegten Park zu besuchen. Alljährlich beginnt es mit der  legendären … [Weiterlesen...]

Wladimir Kaminer liest in Bad Driburg

Westfalen - Ihren Schrebergarten mussten Wladimir Kaminer und seine Familie wegen "spontaner Vegetation" aufgeben. Nun versuchen sie erneut, das Paradies in kleinem Maßstab nachzubauen: in Glücklitz, einem kleinen Dorf vor den Toren Berlins. Keine Straßenkarte kennt diesen Ort mit dem kleinen Haus direkt am See und dem angeblich nördlichsten Weinberg der Welt. Dabei hat Glücklitz viel zu bieten - nicht zuletzt seine unverwechselbaren Einwohner, … [Weiterlesen...]

In der Therme mal richtig abschalten

Westfalen - Bei der Driburg Therme in Bad Driburg handelt  es sich um ein gesundheitsorientiertes Thermalbad. Die individuelle Erholung, Entspannung und Regeneration der Gäste stand bei der Konzeption der Anlage im Vordergrund. Besonderen Wert legt man in der Driburg Therme  auf die behindertengerechte Ausstattung des Bades, so  dass der Besuch der Driburg Therme gleichermassen von Jung und Alt genossen werden kann. Die Lage der … [Weiterlesen...]

Christiane Oelze tritt im Gräflichen Park auf

Westfalen - Zum vierten Mal tritt das Spitzenensemble Leipziger Streichquartett (LSQ) im Gräflichen Park (Stefan Arzberger/1. Violine, Tilman Brüning/2. Violine, Ivo Bauer/Viola, Matthias Moosdorf/ Violoncello) im Gräflichen Park Bad Driburg auf. Auf Einladung der Diotima Gesellschaft und der Musikgesellschaft Bad Driburg wird das Quartett dieses Mal mit der international bekannten Sopranistin Christiane Oelze auftreten. Als krönenden … [Weiterlesen...]

Kann Rohkost gefährlich sein?

Westfalium - Mit einem spannenden Vortragsthema verabschiedet sich Prof. Dr. Manfred Grote, Analytischer Chemiker der Universität Paderborn, von seiner aktiven Zeit als Hochschullehrer: „Verbraucherrisiken durch Antibiotikaeinsatz in der Landwirtschaft – Kann Rohkost gefährlich sein?“ Zu diesem kostenlosen und öffentlichen Vortrag am Montag, 27. Januar, 17.15 Uhr, Hörsaal A4, lädt das Department Chemie der Universität Paderborn herzlich … [Weiterlesen...]

Kubanische Artisten in der PaderHalle

The Original Cuban Circus morgen, am 7.1.14, um 19.30 Uhr in der PaderHalle Paderborn muss leider ausfallen. Karten können wieder eingetauscht werden! Westfalen - Glänzende Augen, strahlende Gesichter und freudiges Gelächter von Jung und Alt! Wo sonst, wenn nicht im Zirkus!? Am 7. Januar um 19.30 Uhr gibt der Original Cuban Circus in der PaderHalle Paderborn ein Gastspiel. Zirkusfans sollten diese Gelegenheit nicht verpassen. Denn wer hätte … [Weiterlesen...]

Naturwissenschaft zum Staunen und Mit-Raten

Westfalen - Das Department Chemie der Universität Paderborn lädt für den 12. Dezember zur achten Weihnachtsvorlesung ein, in der Prof. i. R. Dr. Heinrich Marsmann und Dr. Andreas Hoischen eine zweite Auflage der Naturwissenschaft zum Staunen und Mit-Raten präsentieren. Schüler für drei Rateteams, spannende Experimente, viele Fragen, erstaunliche Antworten, sowie ein motiviertes Publikum: Das sind die Zutaten, die auch in diesem Jahr wieder … [Weiterlesen...]

Exponate zeigen Christianisierung in Europa

Westfalen - Die Ausbreitung des Christentums in Europa ist Thema der großen kunst- und kulturhistorischen Ausstellung „CREDO – Christianisierung Europas im Mittelalter“, die seit dem 26. Juli in drei Paderborner Museen – dem Diözesanmuseum, dem Museum in der Kaiserpfalz und der Städtischen Galerie am Abdinghof – gezeigt wird. Rund 800 hochkarätige und teils noch nie ausgestellte Exponate aus internationalen Museen sowie archäologische … [Weiterlesen...]