„Ballenernte“ im Gräflichen Park Bad Driburg

Westfalen - Jedes Jahr nach der Ernte pressen die Bauern auf ihren Feldern Stroh zusammen. In diesem Herbst fährt einer von ihnen mit seinem Traktor auch abseits seiner Felder durch die Kleinstadt Bad Driburg, in den Gräflichen Park am Fuße des Teutoburger Waldes und wickelt Ballen. Im Gräflichen Park werden keine Ballen aus Stroh oder Heu gepresst, sondern aus bunten Trinkhalmen, genauer gesagt aus einen Meter langen bunten Strohhalmen … [Weiterlesen...]