„Stadtradeln“ mit über 1.000 aktiven Radlern

Kreis Coesfeld - Seit dem 20. Juni läuft im Kreis Coesfeld und den teilnehmenden Kommunen unter dem Motto „Die Wette gilt! Radeln für ein gutes Klima!“ die Aktions-Kampagne „Stadtradeln“. Kurz vor Ende des Aktionszeitraums haben die mittlerweile über 1.000 aktiven Stadtradler bereits mehr als 160.000 km erradelt: Das entspricht der vierfachen Länge des Äquators und über 22 Tonnen an eingespartem CO2. „Die teilnehmenden Kommunen haben … [Weiterlesen...]

Küchenterz: Hauskonzerte in acht Städten

Münster - Die Idee ist so simpel wie ihre Umsetzung genial: Von Juni bis August spielen Preisträger der GWK und internationaler Wettbewerbe packende Hauskonzerte, nicht unbedingt in der Küche, jedoch immer an einem individuell geprägten Ort. Das Format nennt sich Küchenterz. Es hat alles, was es zu einem großen Erfolg werden läßt, außer dem Platz für ein großes Publikum. Die Intimität der Aufführungen und Konzerte allerdings macht ihren Charme … [Weiterlesen...]

Peter Fricke liest das Teufelsgespräch

Coesfeld - Peter Fricke, deutscher Theater- und TV-Schauspieler, rezitiert am 2. April im konzert theater coesfeld aus dem berühmten Kapitel „Das Teufelsgespräch“ des Musiker-Romans „Doktor Faustus“. Für den musikalischen Rahmen dieses Literatur-Abends ist das Leipziger Streichquartett geladen. Es spielt Werke von Schubert, Adorno, Webern, Cage und Beethoven. Der deutsche Schriftsteller Thomas Mann, Verfasser des Romans, war einer der … [Weiterlesen...]

VR-Bank: Zum zehnten Mal ausgezeichnet

Borken/Coesfeld/Dülmen/Stadtlohn - Die VR-Bank Westmünsterland zählt zu den Top Arbeitgebern im deutschen Mittelstand. Das Unternehmen wurde vom unabhängigen Top Employers Institute für exzellente Mitarbeiterbedingungen zertifiziert und darf sich „Top Arbeitgeber 2017“ nennen. Die jährliche internationale Untersuchung, die vom Top Employers Institute durchgeführt wird, identifiziert führende Arbeitgeber rund um die Welt: Unternehmen, die … [Weiterlesen...]

Coesfeld: Abend mit der „Beethovenmaschine“

Coesfeld - „Eine Komponiermaschine muss her“, wünscht Beethoven am 16. Februar im konzert theater coesfeld, wenn er seine irrwitzige Idee zum Besten gibt. Tina Teubner, mehrfach ausgezeichnete Kabarettistin, lässt den Komponisten für einen Abend lebendig werden, in dem Moment als der kranke, sterbende Beethoven um den Erhalt seiner Musik bangt. So könnte es einst gewesen sein. Die Idee dieser Erzählung mit dem Titel „Die Beethovenmaschine“ war … [Weiterlesen...]

Coesfeld: Glasmuseum zeigt Neuerwerbungen

Coesfeld - Glaskunst aus Südafrika, Japan, USA - und vor allem Australien. Aus diesen Ländern und Kontinenten stellten talentierte Künstler im vergangenen Jahr ihre ausgezeichneten Werke in Europa aus. Anlass für die Stiftung und das Glasmuseum Alter Hof Herding, sich auf den Weg zu machen, um die sehenswerten Objekte live zu sehen, in der Hoffnung, die Sammlung mit weiteren vielfältigen Werken zu bereichern. Es fiel auf, dass vor allem … [Weiterlesen...]

Coesfeld: Cello trifft Piano

Coesfeld - Zwei außergewöhnliche Newcomer der Klassik-Musik treffen am 2. Oktober auf das Publikum im konzert theater coesfeld. Cellist Valentin Radutiu und Pianist Evgeni Bozahnov beweisen schon jetzt mit ihren Wettbewerbserfolgen und Orchester- bzw. Kammermusikpartnern, dass sie junge Ausnahmekünstler sind. Das Duo verfügt über eine Palette von Ausdrucksmöglichkeiten, u.a. durch eine extreme Standfestigkeit. Präsentieren werden sie Werke … [Weiterlesen...]

Trompetenbaum und Geigenfeige startet

Isselburg-Anholt. Das erste von insgesamt 13 Konzerten im Rahmen der diesjährigen Musikreihe „Trompetenbaum und Geigenfeige“ findet am Sonntag, 12. Juni 2016, – dem bundesweiten „Tag der Gärten und Parks“ – im Park der Wasserburg Anholt statt. Dort hat das Blasorchester Isselburg quasi ein „Heimspiel“. Los geht es um 16 Uhr auf dem Gelände der Wasserburg, Schloss 1, in Isselburg-Anholt. Anschließend gegen 17.30 Uhr wird eine Führung durch … [Weiterlesen...]

Tanzprojekt im konzert theater coesfeld

Coesfeld - Was haben die beiden Städte Hamburg und Chicago gemeinsam? Beide sind seit über einem Jahrzehnt Städtepartner und verfolgen gemeinsam das Ziel, junge Tänzer und choreografische Talente zu fördern. Daraus entstanden ist ein  innovatives Tanzprojekt der jungen Ballettensembles. Unter dem Titel „outside of the box – a dance journey“ begegnen sich die Tänzerinnen und Tänzer aus Chicago und Hamburg am 5. April zu einem „Rendezvous“ … [Weiterlesen...]

Kunsthochschule Giebichenstein im Glasmuseum

Coesfeld - Das Glasmuseum Alter Hof Herding präsentiert vom 16. April bis zum 26. Juni Glas und Objekte der Kunsthochschule Burg Giebichenstein in Halle. Die Kunsthochschule Burg Giebichenstein in Halle (Saale) hat eine traditionsreiche Geschichte. 1915 wurde sie offiziell als Kunstgewerbeschule im Sinne des Deutschen Werkbundes gegründet. Als 1925 das Bauhaus in Weimar aufgelöst wurde, kamen von dort zahlreiche Vertreter an die Burg. … [Weiterlesen...]