Tourismus in Westfalen-Lippe wächst weiter

Recklinghausen - Die Tourismusbranche in Westfalen-Lippe ist im neunten Jahr in Folge gewachsen: Im Jahr 2018 verzeichneten die Beherbergungsbetriebe 26.441.126 Übernachtungen. Das waren rund 209.000 mehr (+0,8 Prozent) als im Vorjahr und bedeuten eine neue Bestmarke. Wachstumsstärkste Regionen sind Siegen-Wittgenstein (+3,4 Prozent / +27.000 Übernachtungen) und das Ruhrgebiet (+2,8 Prozent / +190.000 Übernachtungen). Auch der Teutoburger … [Weiterlesen...]

26 Klöster beteiligen sich an Veranstaltung

Westfalen - Unter dem Titel "finde dein Licht" haben sich 26 Klöster, Klosterorte und christliche Glaubensgemeinschaften zusammengefunden und ein gemeinsames Veranstaltungsprogramm konzipiert, zum zweiten Mal nach 2018. An der westfalenweiten Aktion beteiligen sich 2019 neben 14 Klöstern aus dem vergangenen Jahr auch zwölf neue. Rund um Mariä Lichtmess am 2. Februar bieten sie von Bad Salzuflen bis Wilnsdorf, von Brakel bis Ochtrup … [Weiterlesen...]

Parks und Gärten öffnen ihre Pforten

Westfalen - Ob gräfliches Anwesen, eleganter Kurpark oder wilde Naturschönheit: Westfalen lebt von der Vielfalt seiner grünen Schätze. Unter dem Motto "Hier blüht Dir was!" lädt der sechste "Tag der Gärten und Parks in Westfalen-Lippe" des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) am 10. und 11. Juni in über 170 Anlagen der Region ein - in streng symmetrisch angelegte Barockgärten ebenso wie in weitläufige Parks, in Landschafts- und klösterliche … [Weiterlesen...]

Wirtschaft weiter auf Wachstumskurs

Münster - Gute Geschäftsaussichten für die Unternehmen in Westfalen Lippe: der wirtschaftliche Aufschwung in Westfalen-Lippe dauert weiter an – und die Expansionsgeschwindigkeit nimmt sogar wieder etwas an Fahrt auf. Das lässt sich am Sparkassen-Konjunkturindikator ablesen, der im Vergleich zum Herbst 2016 um 2,9 Punkte zulegte. Der aktuelle Wert beträgt 125,6 Punkte. Das ist der höchste Wert der vergangenen sechs Jahre und nicht mehr weit vom … [Weiterlesen...]

Milchtankstellen in Westfalen

Westfalen - Um dem Preisdruck der Milchindustrie entgegenzuwirken und der wieder erstarkten Nachfrage nach regionalen Produkten nachzukommen, haben nach Schätzungen rund 850 Milchbauern in ganz Deutschland auf ihrem Hof eine Milchtankstelle installiert, bei der Besucher sich selbst die vor Ort produzierte Milch abfüllen können. Der Verkauf über den Automaten bringt dem Landwirt etwa fünf mal mehr, als beim Verkauf über die Molkerei. Da ist es … [Weiterlesen...]

Westfalen-Lippe: Aufschwung gewinnt an Fahrt

Münster - Die Geschäftsaussichten für die Unternehmen in Westfalen-Lippe verbessern sich weiter. Dies lässt sich am Sparkassen-Konjunkturindikator ablesen, der im Vergleich zum Herbst um fünf Punkte auf 124,0 Punkte gestiegen ist. Für gute Stimmung sorgt die zunehmende konjunkturelle Dynamik: die privaten Haushalte können durch höhere Einkommen mehr konsumieren. Die Unternehmen rechnen mit steigenden Ausfuhren, die Rahmenbedingungen für … [Weiterlesen...]

Wirtschaftliche Lage der Landwirtschaft ist ernst

Westfalen - Die landwirtschaftlichen Betriebe in Westfalen-Lippe erleben aktuell schwere Zeiten. Nach einem Wirtschaftsjahr, das für die meisten Betriebszweige massive Einkommensrückgänge brachte, erwarten Experten bis weit in das Jahr 2016 hinein keine durchgreifende Verbesserung der schlechten Erlössituation. Verantwortlich hierfür sind nach Einschätzung des Westfälisch-Lippischen Landwirtschaftsverbandes (WLV) ein weltweit weiter steigendes … [Weiterlesen...]

Bauern protestieren vor EDEKA-Märkten

Westfalen - In ganz Westfalen-Lippe sind gestern schon Bauern vor EDEKA-Märkte gezogen, um gegen die starre Haltung des Lebensmitteleinzelhändlers bei der Umsetzung höherer Tierwohlstandards in der Nutztierhaltung zu demonstrieren. Heute werden sie ihre Aktion fortsetzen. Monatelang hatte ein branchenübergreifendes Bündnis aus Vertretern der Landwirtschaft, der Fleischwirtschaft und des Lebensmitteleinzelhandels nach Wegen gesucht, um über … [Weiterlesen...]

Bad Oeynhausen: Herbst- und Bauernmarkt

Westfalen - Der Herbst hat seine Vorboten geschickt! Und genau diese präsentiert die Staatsbad Bad Oeynhausen GmbH traditionell am zweiten Oktoberwochenende auf dem Herbst- und Bauernmarkt unter dem Motto „Dütt und Datt – foer olle watt“ in der Innenstadt Bad Oeynhausen. Jeweils von 11.00 bis 18.00 Uhr am Samstag, 10. Oktober und Sonntag, 11. Oktober 2015 sind die Marktstände mit zahlreichen Erzeugnissen aus der frischen Ernte geöffnet. … [Weiterlesen...]

Tourismus in Westfalen-Lippe wächst weiter

Westfalen - Die Tourismuswirtschaft in Westfalen-Lippe meldet im zweiten Jahr nacheinander ein leichtes Wachstum: 2014 ist die Zahl der Übernachtungen um 200.000 Übernachtungen auf 24,3 Millionen gestiegen (+ 1,1 Prozent). Damit setzt sich der Trend aus dem Vorjahr fort, als ein nahezu identischer Anstieg der Übernachtungszahlen zu verzeichnen war. Das geht aus dem aktuellen Infobrief zum Sparkassen-Tourismusbarometer, das der Sparkassenverband … [Weiterlesen...]