Industriegeschichte online erleben

Industriegeschichte online entdecken - das ermöglicht der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) jetzt mit seinem erweiterten Digital-Angebot. Das LWL-Industriemuseum mit seinen acht Standorten in Westfalen-Lippe stellt jetzt regelmäßig Objekte aus seinen Ausstellungen und der Sammlung zur Industriegeschichte von Westfalen-Lippe online vor und gibt Einblicke in die Arbeit hinter geschlossenen Museumstüren. Unter verschiedenen Hashtags wie … [Weiterlesen...]

Reisen in die Vergangenheit via Internet

Westfalen - Reisen in die Vergangenheit via Internet ermöglichen die drei historischen Museen des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe(Archäologiemuseum Herne, Römermuseum Paderborn, Museum in der Kaiserpfalz Paderborn). Sogar in 3D-Simulation ist ein Rundgang im LWL-Archäolgiemuseum in Herne und im LWL-Römermuseum in Haltern am See möglich. Via PC, Tablet oder Smartphone können die Dauerausstellungen dieser beiden Museen durchwandert werden. Die … [Weiterlesen...]

Heimat Bilder Filme Töne – Download kostenlos

Heimat-Bilder und -Töne aus alten Zeiten und aus der Gegenwart jetzt kostenlos downloaden - das ermöglicht der Landschaftsverband Westfalen-Lippe in seinem angesichts von Versammlungsverboten erweiterten digitalen Kulturangebot. Da ist vielleicht auch was aus dem eigenen Ort oder sogar der eigenen Familie dabei - stöbern lohnt sich! Am besten zuhause bleiben - das ist die Empfehlung der zurzeit so zahlreich in den Medien auftretenden … [Weiterlesen...]

Tourismus Westfalen: Wachstum seit neun Jahren

Tourismus Westfalen: Die Fremdenverkehrsbranche in Westfalen-Lippe ist im neunten Jahr in Folge gewachsen: Im Jahr 2018 verzeichneten die Beherbergungsbetriebe 26.441.126 Übernachtungen. Das waren rund 209.000 mehr (+0,8 Prozent) als im Vorjahr und bedeuten eine neue Bestmarke. Wachstumsstärkste Regionen sind Siegen-Wittgenstein (+3,4 Prozent / +27.000 Übernachtungen) und das Ruhrgebiet (+2,8 Prozent / +190.000 Übernachtungen). Auch der … [Weiterlesen...]

26 Klöster beteiligen sich an Veranstaltung

Westfalen - Unter dem Titel "finde dein Licht" haben sich 26 Klöster, Klosterorte und christliche Glaubensgemeinschaften zusammengefunden und ein gemeinsames Veranstaltungsprogramm konzipiert, zum zweiten Mal nach 2018. An der westfalenweiten Aktion beteiligen sich 2019 neben 14 Klöstern aus dem vergangenen Jahr auch zwölf neue. Rund um Mariä Lichtmess am 2. Februar bieten sie von Bad Salzuflen bis Wilnsdorf, von Brakel bis Ochtrup … [Weiterlesen...]

Parks und Gärten öffnen ihre Pforten

Westfalen - Ob gräfliches Anwesen, eleganter Kurpark oder wilde Naturschönheit: Westfalen lebt von der Vielfalt seiner grünen Schätze. Unter dem Motto "Hier blüht Dir was!" lädt der sechste "Tag der Gärten und Parks in Westfalen-Lippe" des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) am 10. und 11. Juni in über 170 Anlagen der Region ein - in streng symmetrisch angelegte Barockgärten ebenso wie in weitläufige Parks, in Landschafts- und klösterliche … [Weiterlesen...]

Wirtschaft weiter auf Wachstumskurs

Münster - Gute Geschäftsaussichten für die Unternehmen in Westfalen Lippe: der wirtschaftliche Aufschwung in Westfalen-Lippe dauert weiter an – und die Expansionsgeschwindigkeit nimmt sogar wieder etwas an Fahrt auf. Das lässt sich am Sparkassen-Konjunkturindikator ablesen, der im Vergleich zum Herbst 2016 um 2,9 Punkte zulegte. Der aktuelle Wert beträgt 125,6 Punkte. Das ist der höchste Wert der vergangenen sechs Jahre und nicht mehr weit vom … [Weiterlesen...]

Milchtankstellen in Westfalen

Westfalen - Um dem Preisdruck der Milchindustrie entgegenzuwirken und der wieder erstarkten Nachfrage nach regionalen Produkten nachzukommen, haben nach Schätzungen rund 850 Milchbauern in ganz Deutschland auf ihrem Hof eine Milchtankstelle installiert, bei der Besucher sich selbst die vor Ort produzierte Milch abfüllen können. Der Verkauf über den Automaten bringt dem Landwirt etwa fünf mal mehr, als beim Verkauf über die Molkerei. Da ist es … [Weiterlesen...]

Westfalen-Lippe: Aufschwung gewinnt an Fahrt

Münster - Die Geschäftsaussichten für die Unternehmen in Westfalen-Lippe verbessern sich weiter. Dies lässt sich am Sparkassen-Konjunkturindikator ablesen, der im Vergleich zum Herbst um fünf Punkte auf 124,0 Punkte gestiegen ist. Für gute Stimmung sorgt die zunehmende konjunkturelle Dynamik: die privaten Haushalte können durch höhere Einkommen mehr konsumieren. Die Unternehmen rechnen mit steigenden Ausfuhren, die Rahmenbedingungen für … [Weiterlesen...]

Wirtschaftliche Lage der Landwirtschaft ist ernst

Westfalen - Die landwirtschaftlichen Betriebe in Westfalen-Lippe erleben aktuell schwere Zeiten. Nach einem Wirtschaftsjahr, das für die meisten Betriebszweige massive Einkommensrückgänge brachte, erwarten Experten bis weit in das Jahr 2016 hinein keine durchgreifende Verbesserung der schlechten Erlössituation. Verantwortlich hierfür sind nach Einschätzung des Westfälisch-Lippischen Landwirtschaftsverbandes (WLV) ein weltweit weiter steigendes … [Weiterlesen...]