Heimat Bilder Filme Töne – Download kostenlos

Print Friendly, PDF & Email

Heimat-Bilder und -Töne aus alten Zeiten und aus der Gegenwart jetzt kostenlos downloaden – das ermöglicht der Landschaftsverband Westfalen-Lippe in seinem angesichts von Versammlungsverboten erweiterten digitalen Kulturangebot. Da ist vielleicht auch was aus dem eigenen Ort oder sogar der eigenen Familie dabei – stöbern lohnt sich!

Die Ruhr

Historische Filmschätzchen jetzt kostenlos downloaden – Foto LWL

Am besten zuhause bleiben – das ist die Empfehlung der zurzeit so zahlreich in den Medien auftretenden Experten angesichts der Corona-Krise. Deshalb sind die Museen wie alle anderen Freizeitangebote geschlossen. Da kann es schnell mal zum Corona-Koller kommen. Um für Kulturinteressierte ein wenig Abhilfe zu schaffen, baut der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) das digitale Angebot seiner Kultureinrichtungen aus. „Gerade in Krisenzeiten ist es uns wichtig, die Menschen in Westfalen-Lippe auch weiterhin mit kulturellen Angeboten zu versorgen“, so die LWL-Kulturdezernentin Dr. Barbara Rüschoff-Parzinger. Täglich kommen neue Angebote dazu, die der LWL auf den Websites www.lwl-kultur.de/de/kultur-digital und www.lwl.org veröffentlicht.

Die Angebote im erweiterten LWL-Digitalportfolio reichen von Kurzvideos zu einzelnen Ausstellungstücken über Panoramabilder der wichtigsten Museumsräume und Podcasts über historische Themen bis hin zu 3D-Rundgängen durch die Dauerausstellungen der Museen. Besonders interessant: Der Gratis-Download sonst kostenpflichtiger Filme, Bilder und Tonaufzeichnungen aus den riesigen Archivbeständen des LWL.

Das LWL-Medienzentrum für Westfalen in Münster hat tausende von Filmen, Fotos, Dokumenten und Tonaufzeichnungen in seinem Fundus, dabei neben vielen pädagogisch orientierten Stücken auch wirklich unterhaltsame Sachen zur Geschichte und Gegenwart, Natur und Kultur der Region Westfalen-Lippe. Zurzeit sind viele Filme auf der Homepage des LWL-Medienzentrums kostenlos herunterzuladen.

Heimat Bilder Filme

Das Bildarchiv des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe umfasst mehr als 60.000 Fotos

Im Online-Bildarchiv des LWL sind über 60.000 Fotografien aus der Zeit von 1843 bis heute frei sichtbar. Die Heimat-Bilder visualisieren die Vergangenheit und Gegenwart Westfalens, zeigen Städte, Dörfer und Naturräume, Landwirtschaft, Handwerk und Industrie, Brauchtum, Kunst und Architektur – und nicht zuletzt die Menschen Westfalens und ihren Alltag im Wandel der Zeiten.

Das Film- und Tonarchiv des LWL sammelt Film- und Tondokumente aus und über Westfalen. Einen besonderen Schwerpunkt bilden Ortsporträts und Amateurfilme aus allen Teilen der Region. In der Online-Textdatenbank lassen sich über 2000 Filme textlich recherchieren. In der Rubrik „Einblicke“ geben kurze Filmclips Einsicht in ausgesuchte Filmschätze.

Speak Your Mind

*