Münsterland Tourismus wächst weiter

Greven - Auch im Jahr 2017 ist der Münsterland-Tourismus weiter gewachsen. Seit mehr als zehn Jahren geht der Trend bei den auswärtigen Besuchern im Münsterland nach oben. Laut Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW) wuchs die Anzahl im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 3,6 Prozent auf gut 4 Millionen (genau: 4.000.494) Übernachtungen. Die Zahl der Gästeankünfte erhöhte sich um 4,5 Prozent auf gut 1,7 Millionen. „Die Zahlen … [Weiterlesen...]

Westfalen Lippe: Tourismus wächst weiter

Westfalen-Lippe - Die Tourismuswirtschaft zwischen Bocholt und Brakel meldet im zweiten Jahr nacheinander ein leichtes Wachstum: 2014 ist die Zahl der Übernachtungen um 200.000 Übernachtungen auf 24,3 Millionen gestiegen (+ 1,1 Prozent). Damit setzt sich der Trend aus dem Vorjahr fort, als ein nahezu identischer Anstieg der Übernachtungszahlen zu verzeichnen war. Das geht aus dem aktuellen Infobrief zum Sparkassen-Tourismusbarometer, das der … [Weiterlesen...]