Westfalen Lippe: Tourismus wächst weiter

Westfalen-Lippe - Die Tourismuswirtschaft zwischen Bocholt und Brakel meldet im zweiten Jahr nacheinander ein leichtes Wachstum: 2014 ist die Zahl der Übernachtungen um 200.000 Übernachtungen auf 24,3 Millionen gestiegen (+ 1,1 Prozent). Damit setzt sich der Trend aus dem Vorjahr fort, als ein nahezu identischer Anstieg der Übernachtungszahlen zu verzeichnen war. Das geht aus dem aktuellen Infobrief zum Sparkassen-Tourismusbarometer, das der … [Weiterlesen...]

Qualität macht Sauerland zum Ganzjahresziel

Westfalen -  Touristischer Erfolg ist eine Frage von Qualität und Authentizität, von Angebot und Infrastruktur und von klar erkennbarem Betriebsprofil. Hoch- und Nebensaisonen egalisieren sind zunehmend, die Auslastungen in den vier Jahreszeiten nähern sich an und das Wetter, so scheint es, verliert als zentrales Buchungskriterium zunehmend an Bedeutung. Zu diesem Schluss kommt, wer die stabilen Übernachtungszahlen 2014 für das Schmallenberger … [Weiterlesen...]