So schmeckt Westfalen!

Spezialitäten Westfalen: Mettwurst und Töttchen, Panhas und Pickert – diese regionaltypischen Leckerbissen kennen in Westfalen viele. Lemgoer Strohsemmeln Ahle Wurscht und die Herforder Bruchbude sind weniger bekannt. Ein kulinarische Streifzug durch die Städte der Westfälischen Hanse: Die Soester wussten schon im Mittelalter, was zu einem ordentlichen Essen gehört. Das prächtige Bleiglasfenster über dem Nordportal der spätgotischen Kirche St. … [Weiterlesen...]

Kalli’s Töttchen – online bestellen im Westfalium-shop

Münster - Töttchen ist die westfälische Spezialität schlechthin. Die Fleischerei Hinkelmann aus Münster bietet die ragoutähnliche Speise tafelfertig in der 400-Gramm-Dose an. Hergestellt werden „Kalli's Töttchen“ aus Kalbsfleisch, Rindfleisch, Schweineherz, Kalbsbrühe und Schweineschwarten, dazu wird kräftig gewürzt, unter anderem mit Zwiebeln, Senf, Essig und Sellerie. Von Münsters Oberbürgermeister Markus Lewe und anderen Töttchen-Kennern … [Weiterlesen...]

Kalbsragout typisch westfälisch: Töttchen

Münster - Wie das Pumpernickel-Brot galt auch Töttchen früher als Arme-Leute-Essen. Heute wird das deftige Kalbsragout dagegen als Spezialität aus dem Münsterland auf vielen Speisekarten von westfälischen Restaurants und Gasthöfen geführt. Die Fleischerei Hinkelmann aus Münster bietet Töttchen tafelfertig in der 400-Gramm-Dose an. Hergestellt werden „Kalli's Töttchen“ aus Kalbsfleisch, Rindfleisch, Schweineherz, Kalbsbrühe und … [Weiterlesen...]

Töttchen: Vom Arme-Leute-Essen zur Delikatesse

Westfalen - Was haben Kaviar, Lachs, Pumpernickel und Töttchen gemeinsam? Sie galten früher als Arme-Leute-Essen und sind mittlerweile begehrte Delikatessen. Töttchen stehen heute als typisch münsterländische Spezialität bei Restaurants und Gasthöfen mit regionaler Küche auf der Speisekarte, sogar Töttchenfeste werden gefeiert. Die Fleischerei Hinkelmann in Münster-Wolbeck bietet die ragoutähnliche Speise tafelfertig in der 400-Gramm-Dose … [Weiterlesen...]

Kalb Rezepte: Münsterländer Töttchen

Kalb Rezepte: Töttchen ist eine westfälische Spezialität, die vor allem im Münsterland gerne gegessen wird. Weil es früher mehr oder weniger aus den Resten zubereitet wurde, die bei der Schlachtung übrig waren, galt es als „Arme-Leute-Essen“. Heute stehen Töttchen als typisch münsterländische Spezialität bei Restaurants und Gasthöfen mit regionaler Küche auf der Speisekarte, sogar Töttchenfeste werden gefeiert. Ursprünglich werden für … [Weiterlesen...]

Was Westfalen essen – ein kulinarischer Streifzug

Lüdinghausen - Westfalen essen gerne deftig - oder? Einen kulinarischen Streifzug durch Westfalen, durch das Land, in dem Schinken, Bier und Korn zu Hause sind, bietet der Kreis Coesfeld im Rahmen der großen Westfalen-Ausstellung, die derzeit auf Burg Vischering zu sehen ist. Dr. Peter Kracht, stellvertretender Chefredakteur der Zeitschrift "Westfalium", Chefredakteur des "Jahrbuchs Westfalen" und Kreisheimatpfleger des Kreises Unna, wird unter … [Weiterlesen...]