Töttchen: Eine echte westfälische Delikatesse

Münster - Wie der Pumpernickel galt auch Töttchen früher als Arme-Leute-Essen. Heute wird es dagegen als Spezialität aus dem Münsterland auf vielen Speisekarten von westfälischen Restaurants und Gasthöfen geführt. Die Fleischerei Hinkelmann aus Münster bietet die ragoutähnliche Speise tafelfertig in der 400-Gramm-Dose an. Hergestellt werden „Kalli's Töttchen“ aus Kalbsfleisch, Rindfleisch, Schweineherz, Kalbsbrühe und Schweineschwarten, dazu … [Weiterlesen...]

Töttchen: Früher Arme-Leute-Essen – Heute Delikatesse

Münster - Wie der Pumpernickel galt auch Töttchen früher als Arme-Leute-Essen. Heute wird es dagegen als Spezialität aus dem Münsterland auf vielen Speisekarten von westfälischen Restaurants und Gasthöfen geführt. Die Fleischerei Hinkelmann aus Münster bietet die ragoutähnliche Speise tafelfertig in der 400-Gramm-Dose an. Hergestellt werden „Kalli's Töttchen“ aus Kalbsfleisch, Rindfleisch, Schweineherz, Kalbsbrühe und Schweineschwarten, dazu … [Weiterlesen...]

Töttchen: Früher Arme-Leute-Essen – Heute Delikatesse

Münster - Wie der Pumpernickel galt auch Töttchen früher als Arme-Leute-Essen. Heute wird es dagegen als Spezialität aus dem Münsterland auf vielen Speisekarten von westfälischen Restaurants und Gasthöfen geführt. Die Fleischerei Hinkelmann aus Münster bietet die ragoutähnliche Speise tafelfertig in der 400-Gramm-Dose an. Hergestellt werden „Kalli's Töttchen“ aus Kalbsfleisch, Rindfleisch, Schweineherz, Kalbsbrühe und Schweineschwarten, dazu … [Weiterlesen...]

Kulturgut Schützenverein?!

Schützenvereine und Bruderschaften stehen in Westfalen als Synonyme für Heimat und Tradition. Ihre imposanten Volksfeste sind in den Veranstaltungskalendern landauf und landab fest verankert. Besondere Würdigung erfährt das Schützenwesen neuerdings als immaterielles Kulturerbe der Unesco. Was bis heute als regionale Brauchtumspflege erhalten ist, entspringt einer langen Historie. Im Mittelalter mussten sich die Städte und Wehrdörfer gegen … [Weiterlesen...]