Landschaften und Gärten in der Galerie Hovestadt

Nottuln - Die Galerie Hovestadt eröffnet am 12. Juni ihre neue Ausstellung mit Arbeiten des Malers Ansgar Skiba. Der Titel der Ausstellung: Landschaften und Gärten. Der in Düsseldorf lebende Maler Ansgar Skiba befasst sich in seiner Malerei seit Mitte der 1990er Jahre mit dem Thema Natur. Die bildfüllend dargestellten Motive wie Gletscher, Wellen, Seen und Gebirgslandschaften verwandeln Naturenergie in Farbenergie und schildern gleichzeitig … [Read more...]

Roland Stratmann: Ausstellung in Nottuln

Nottuln - Die Galerie Hovestadt eröffnet am 10. Aril um 11.00 Uhr ihre neue Ausstellung mit Arbeiten von Roland Stratmann. Neben der Gestaltung dreidimensionaler Werke für den öffentlichen Raum bildet das zeichnerische Werk einen Schwerpunkt im künstlerischen Schaffen Roland Stratmanns. Hier setzt er sich vor allem mit künstlerischen Fragestellungen zur Linie auseinander, ihrer konturierenden, ein- und ausgrenzenden und beschreibenden … [Read more...]

Nottuln: Gemälde zeigen florale Assoziationen

Nottuln - Am Sonntag, den 28. Februar 2016 um 11.00 Uhr eröffnet die Galerie Hovestadt in Nottuln die Ausstellungssaison des Jahres 2016 mit einer farbenfrohen Ausstellung mit Werken der aus Coesfeld gebürtigen Mechtild van Ahlers. Die Galeristin, Dr. Gabriele Hovestadt und die Künstlerin kennen sich seit etwa zwei Jahren. Auf der letzten Kunstmesse, der art & antik wurde van Ahlers mit großem Erfolg präsentiert und einige Bilder fanden nicht … [Read more...]

Archäologen untersuchen Ziegelbrennofen

Nottuln - Derartiges haben die Archäologen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) bisher noch nicht gesehen: In Nottuln schlummert der am besten erhaltene historische Ziegelbrennofen Westfalens im Boden. Bislang wirft er noch mehr Fragen als Antworten auf. Mit dem Bau der Ortsumgehung untersuchen und dokumentieren die Fachleute der LWL-Archäologie für Westfalen jetzt mit Unterstützung einer Grabungsfirma dieses einzigartige Zeugnis der … [Read more...]

Synergien im genossenschaftlichen Energiehandel

Synergien heben: Die genossenschaftlichen Energieaktivitäten in Westfalen wurden zum 1. Januar 2016 neu strukturiert. Im westlichen Münsterland – in der Region zwischen Gronau und Dorsten sowie zwischen Bocholt und Münster – betreibt nun die ENIRA Energie Raiffeisen GmbH das Endkundengeschäft für Heizöl und Diesel. Gesellschafter des neuen Unternehmens sind die Raiffeisen-Genossenschaften Steverland eG und Hohe Mark Hamaland eG sowie die AGRAVIS … [Read more...]

Nottuln: Alles andere ist alles andere

Westfalen - Unter dem Titel "Alles andere ist alles andere" zeigt die Galerie Hovestadt in Nottuln neue Arbeiten von Isa Dahl und Daniel Wagenblast. Die Ausstellungseröffnung findet am am Sonntag, den 22. November 2015 um 11.00 Uhr statt. Das Stuttgarter Künstlerpaar Isa Dahl und Daniel Wagenblast zeigt in der Ausstellung aktuelle Positionen ihres Schaffens. Isa Dahl entwirft auf der Leinwand imaginäre Räumlichkeiten von intensiver … [Read more...]

Nottuln: Stefan Rosendahl. L’Espace Invisible

Westfalen - Die Galerie Hovestadt in Nottuln zeigt vom 2. August bis zum 12. September die Ausstellung „Stefan Rosendahl. L’Espace Invisible“. Die Vernissage ist am 2. August um um 11.00 Uhr. Die Frage nach dem ‚rechten Maß‘ ist das zentrale Thema des Bildhauers Stefan Rosendahl. Ausgehend vom eigenen Körpermaß verhandelt er grundsätzliche Fragen der Bildhauerei wie des Menschenbildes an sich. Die Anthropometrie (von altgriechisch … [Read more...]

Galerie Hovestadt zeigt Marion Große-Wöstmann

Westfalen - Die Galerie Hovestadt in Nottuln zeigt vom 14. Juni bis 26. Juli 2015 neuere Arbeiten der Münsteranerin Marion Große Wöstmann. Landschaften bilden einen zentralen Aspekt in der Malerei von Marion Große-Wöstmann. Geprägt durch Naturein­drücke nimmt sie diese zum Ausgangspunkt ihrer Bildschöpfungen. Es sind Naturerlebnisse, die sich mal als wildes und turbulentes Spektakel zeigen, mal in fast meditativer Ruhe … [Read more...]

Gan-Erdene Tsend: Rätselhafte Welt

Westfalen - Seine Gemälde wissen den Betrachter zu irritieren und zu verblüffen: Der mongolische Maler Gan-Erdene Tsend hat sich mit magischen Ansichten von Spiegelungen und mit Bildern von Pferden einen Namen gemacht. Seine Gemälde sind inzwischen weit über das Münsterland und Westfalen hinaus bekannt. Vom 22. März bis zum 2. Mai zeigt die Galerie Hovestadt in Nottuln unter dem Titel "Existent oder nicht existent" eine Retrospektive - mit … [Read more...]

Einrichtungshaus Ahlers: Möbel zum Leben

Westfalen - Beim Thema Qualität kennt man bei Ahlers keine Kompromisse. Dafür ist das Einrichtungshaus mit eigenen Werkstätten weit über das Münsterland hinaus bekannt. Die eingesetzten Materialien sind ausgesucht und solide, ganz genau wie die Handarbeit, mit der die Möbelstücke in der eigenen Tischlerei und Polsterei gefertigt werden. "Wir fertigen keine Möbelstücke auf Vorrat an“, sagt Marcus Ahlers. Gemeinsam mit Ehefrau Ute leitet er das … [Read more...]