Wettspiel brachte gute Ergebnisse

Westfalen - Der 1. Juni zeigte sich von seiner besten Seite und über 80 Golferinnen, Golfer und auch die Jugend nahmen am Sonntag beim Wettspiel teil. Gespielt wurde in vier Gruppen jeweils in der Nettowertung nach Vorgabe. Zugleich wurde auch ein Bruttosieger ermittelt. Motto des Tuniers:„Monatsteller - gesponsert von Löbbering Wintergärten“. Henk van den Barg war der Sieger in der Klasse A und erspielte sich 39 Punkte, Platz zwei belegte … [Weiterlesen...]

Golfclub Ahaus: Golfsenioren machen Runde

Westfalen - Jahraus jahrein treffen sich die Westfälischen Golfsenioren zu einer ihrer Runden, auch auf der Golfanlage Ahaus zu einem Wettspiel. Die Teilnehmer von insgesamt 53 Clubs in Westfalen verabreden sich in den Sommermonaten auf einer der dieser Anlagen und spielen ein Turnier aus. Gewertet werden die Einzel-Tagesergebnisse sowie am Jahressende auch ein Gesamtergebnis. In diesem Jahr haben 84 Golfer aus 17 verschiedenen Clubs die … [Weiterlesen...]

Hochbetrieb auf der Golfanlage in Ahaus

Westfalen -Am Sonntag, 18. Mai 2014 fand im Golf- und Landclub Ahaus e.V. der jährliche „Golferlebnistag“ statt. Viele Interessierte fanden bei bestem Wetter den Weg dorthin um einfach mal kostenlos und unverbindlich das Golfen auszuprobieren. Unter professioneller Leitung der Golftrainer konnten die Besucher auf der Übungsanlage selbst Bälle schlagen. Anschließend ging es auf das Putting Green um den kleinen weißen Ball in das ebenfalls … [Weiterlesen...]

VR-Bank ausgezeichnet als „Top Arbeitgeber“

Westfalen -  Für Unternehmen ist es schon eine besondere Ehre, die Auszeichnung „Top Arbeitgeber“ zu erhalten. Die VR-Bank Westmünsterland hat den begehrten Award aber nicht nur einmal oder zweimal erhalten. Bereits zum siebten Mal konnte das Kreditinstitut die begehrte Auszeichnung zum TOP Arbeitgeber entgegennehmen. Damit gehört die VR-Bank Westmünsterland wieder zu den attraktivsten Arbeitgebern in Deutschland, die diesen Titel für ihr … [Weiterlesen...]

Glasmuseum: Kunstwerke aus Lampenglas

Westfalen - Lampenglas ist eine alte Technik, mit der Glasobjekte nicht am Ofen, sondern vor der offenen Flamme eines Gasbrenners, der sogenannten „Lampe“, geformt wer­den. Traditionell gilt sie als Kunst der kleinen Form, die es erlaubt, Perlen, Miniaturen, Verzierungen oder kleinforma­tige Gefäße perfekt zu gestalten. In den letzten Jahren haben Künstler diesen Typus Glas jedoch geradezu revolutioniert: Mit freien, plastischen, teilweise auch … [Weiterlesen...]

Soundseeing – Klänge zum Angucken

Westfalen - Von Ahlen bis Bocholt, von Bentlage bis Dülmen und natürlich in Münster finden bei der fünften Auflage der Klangkunstreihe Soundseeing Ausstellungen, Konzerte, Workshops und Installationen national und international renommierter Künstler statt (8 Ausstellungen, 11 Konzerte und 6 Workshops). Elf Kooperationspartner haben sich zusammengeschlossen,  um mit neuen Klangkunsterlebnissen Ohren und Augen zu öffnen. Den Auftakt macht … [Weiterlesen...]

Auch Künstlerinnen kriegen Fernweh

Westfalen - Weggehen, um anzukommen - Reisen, um den Alltag neu zu erleben. Es gibt viele Motive für das Fernweh. Zwei Künstlerinnen beschäftigen sich in einer ausgewöhnlichen Doppelaustellung mit diesem Phänomen. Die Ausstellung "VERRE NABIJHEID – FERNE NÄHE" in der Villa van Delden in Ahaus ist bis zum 16. Februar samstags von 14 bis 18, sonntags von 11 bis 18 Uhr und nach Vereinbarung zu sehen. Die beiden Künstlerinnen Gerda Wantia und … [Weiterlesen...]

Konzerttheater Coesfeld – Bochum zu Gast

Konzerttheater Coesfeld: Das Drama „Die Ehe der Maria Braun“ aus dem Jahr 1979 ist der berühmteste Film Rainer Werner Fassbinders und wirft einen distanziert-pessimistischen Blick auf die unmittelbare Nachkriegszeit in Deutschland. Unter der Regie von Jan Neumann gastiert das Schauspielhaus Bochum am Donnerstag, 23. Januar um 19.30 Uhr im Konzerttheater Coesfeld und präsentiert das Schauspiel nach dem Drehbuch von Peter Märthesheimer und Pea … [Weiterlesen...]

Der Geist aus der Flasche

Westfalen - Lange galt Schöppingen im westlichen Münsterland vor allem als Künstlerdorf. Hier kann man Ateliers besuchen und Künstlern bei ihrer Arbeit zuschauen. Seit einigen Jahren sorgt die Feinbrennerei Sasse für deutlich mehr Aufmerksamkeit. Und das sogar weltweit. Denn Sasse räumt regelmäßig mit seinen edlen Kreationen beim renommierten Wettbewerb World-Spirits Awards ab. Auch das hat etwas mit Kunst zu tun: Denn was in Schöppingen auf die … [Weiterlesen...]

Vredener Innenstadt im Lichterglanz

Westfalen - Plätzchenduft, Glühwein, Gebasteltes und zahlreiche Geschenkideen locken am Wochenende des dritten Advents also vom 13. – 15.12.2013 auf den Vredener Weihnachtsmarkt! Am Sonntag öffnet zudem der Einzelhandel seine Pforten. Wie jedes Jahr zur Weihnachtzeit erstrahlt die Vredener Innenstadt im Lichterglanz! Weihnachtliche Musik, goldene Lichter, Glühwein- und Bratwurstdüfte, Lebkuchen, gebrannte Mandeln und Weihnachtsschmuck … [Weiterlesen...]