Dortmund: 200 Jahre Westfalen. Jetzt

Westfalen - Die Westfalen-Ausstellung zeigt seit dem 7. Januar 2016  ihren dritten  Themenschwerpunkt "Was uns bewegt  – Gegensätze und Toleranz". In der Ausstellung des Dortmunder Museum für Kunst und Kulturgeschichte ist das Territorium, der 400 Quadratmeter große Hauptraum, eine wandelbare „Spielfläche“. Hier erzählen jetzt Exponate und deren Inszenierung von Heimat und Fremde. Es geht um Immigration und Emigration, um Flüchtlinge und … [Weiterlesen...]

Warten auf den Schnee

Westfalen - Alle Jahre wieder: Das Warten auf weiße Weihnachten. Schnee soll liegen, während im Wohnzimmer die Familie am geschmückten Baum sitzt. Doch außer im Skigebiet Ruhrquelle dreht sich kein einziger Lift. Dass jedoch weiße Weihnachten in den deutschen Mittelgebirgen schon immer die Ausnahme waren und einige weitere, verbreitete Annahmen ebenfalls ins Reich der Legenden gehören, belegen langjährige und teils aktuell aufgearbeitete … [Weiterlesen...]

Rauschendes Fest auf Schloss Wocklum

Westfalen - Seit drei Jahren wohnt und arbeitet Jakob Graf von Landsberg-Velen auf Schloss Wocklum. Die Pforte des Schlosses öffnet er für Besucher nur bei besonderen Anlässen und exklusiven Veranstaltungen. Schloss Wocklum liegt etwa zwei Kilometer nordöstlich der Stadt Balve im Märkischen Sauerland zu Füßen des Burgbergs im beschaulichen Tal des Orlebachs inmitten von Wäldern und Pferdekoppeln. Im Jahre 1646 erwarb Dietrich Freiherr von … [Weiterlesen...]

Mehr Komfort in der Wintersport-Arena

Westfalen - Skifahrer und Snowboarder dürfen sich  im kommenden Winter auf mehr Schneesicherheit und Komfort in der führenden Wintersportregion der deutschen Mittelgebirge freuen. Die Skigebiete der Wintersport-Arena Sauerland investieren rund 10 Millionen Euro. Unter anderem in zwei hochmoderne Sessellifte. Eine komfortable, kuppelbare Achter-Sesselbahn wird im Skiliftkarussell Winterberg am Poppenberg gebaut. Sie erschließt unter anderem den … [Weiterlesen...]

Warendorfer Hengstparaden: ein echtes Erlebnis

Westfalen - Sie sind das Top-Highlight im Veranstaltungskalender des Nordrhein-Westfälischen Landgestüts - die Warendorfer Hengstparaden zwischen Mitte September und Anfang Oktober, jeweils an zwei Sonntagen und einem Samstag. Tausende Pferdefans kommen jedes Jahr nach Warendorf um sich von rund 100 Hengsten in abwechselungsreichen und einmaligen Schaubildern begeistern zu lassen. Die Landbeschäler präsentieren ihr vielseitiges Können in … [Weiterlesen...]

„200 Jahre Westfalen. Jetzt!“ eröffnet in Dortmund

Westfalen – 200 Jahre ist es her, dass durch die Beschlüsse des Wiener Kongresses aus einem Flickenteppich von Territorien die preußische Provinz Westfalen entstehen konnte. Anlässlich dieses runden Geburtstags wird am kommenden Freitag, 28. August 2015, im Dortmunder Museum für Kunst und Kulturgeschichte die Ausstellung „200 Jahre Westfalen. Jetzt!“ eröffnet. Wie hat sich Westfalen seitdem entwickelt? Was macht Westfalen heute aus? Und wie fühlt … [Weiterlesen...]

Charity Turnier im GC Ravensberger Land

Westfalen - Bei durchwachsenem Wetter gingen 72 Teilnehmer im Golfclub Ravensberger Land an den Start und golften für die Stiftung „RTL – Wir helfen Kindern e.V.“ Gespielt wurde im Zweier-Team ein sogenanntes „Triple Six“. Mit nur 73 Schlägen für die gesamte Runde konnten Joshua Ransiek vom Golfclub Teutoburger Wald und Marvin Schweika vom GC Widukind-Land klar die Bruttoklasse dominieren. Die Netto-A-Klasse gewannen mit 45 Nettopunkten … [Weiterlesen...]

Meisterwerke im Dortmunder U

Westfalen - Das Dortmunder U – Zentrum für Kunst und Kreativität präsentiert Meisterwerke des 19. und frühen 20. Jahrhunderts aus den städtischen Sammlungen. Die Sonderausstellung wird am 13. Mai um 18.00 Uhr eröffnet. Meisterwerke im Dortmunder U – Caspar David Friedrich bis Max Beckmann zeigt mehr als 140 Gemälde, 40 Graphiken und 15 Skulpturen aus zwei Jahrhunderten. Die Dortmunder Gemäldesammlung überrascht mit populären Namen: Caspar … [Weiterlesen...]

Haus Amecke: Klein und doch ganz fein

Westfalen - Am Sorpesee an der Grenze von Hochsauerland und Märkischem Kreis finden Golfer und solche, die es erst noch werden wollen ein kleines und doch ganz feines Golf-Idyll. Haus Amecke bietet eine Anlage, die für alle Spielstärken mit reizvollen Aufgaben aufwartet. Im Mittelpunkt steht ein anspruchsvoller 9-Loch-Platz der abwechslungsreiche Bahnen für jede Spielstärke bereithält. Dank drei verschiedener Abschläge pro Bahn können alle … [Weiterlesen...]

Eröffnungs-Turnier beim Golfclub Heerhof

Westfalen - Die Damen und Herren Captain vom Golfclub Heerhof hatten zum Saison-Eröffnungsturnier geladen und 40 Golfer und Golferinnen sind der Einladung gefolgt. Bei einem Bilderbuchwetter genossen die Turnierteilnehmer das warme Frühlingswetter, um einen geselligen Chapman-Vierer über 18 Löcher zu spielen. Vorab gab es zur Stärkung ein reichhaltiges Frühstücksbüffet im Restaurant am Heerhof. Die Grüns waren gut durch den Winter gekommen … [Weiterlesen...]