Warendorfer Hengstparaden: ein echtes Erlebnis

Westfalen - Sie sind das Top-Highlight im Veranstaltungskalender des Nordrhein-Westfälischen Landgestüts - die Warendorfer Hengstparaden zwischen Mitte September und Anfang Oktober, jeweils an zwei Sonntagen und einem Samstag. Tausende Pferdefans kommen jedes Jahr nach Warendorf um sich von rund 100 Hengsten in abwechselungsreichen und einmaligen Schaubildern begeistern zu lassen. Die Landbeschäler präsentieren ihr vielseitiges Können in … [Weiterlesen...]

Warendorf: Tanzende Hengste

Westfalen -  Am Freitag den 8. und Samstag den 9. August verwandelt sich das NRW Landgestüt bei der „Symphonie der Hengste“ in einen Konzertsaal unter freiem Sternenhimmel. Die anspruchsvollen und einmaligen Schaubilder der Warendorfer Hengste im Zusammenspiel mit einem Live-Orchester, der Großpolnischen Philharmonie Kalisch, versprechen einen unvergesslichen Abend. Die Pferde tanzen zu den Klängen bekannter und beliebter Meisterwerke der … [Weiterlesen...]

Noch Restkarten für Symphonie der Hengste

Westfalen - Die Symphonie der Hengste im Landgestüt Warendorf zählt zu den Veranstaltungs-Highlights im Münsterland. An zwei Abenden, Freitag den 9. und Samstag den 10. August, erleben die Besucher ein einmaliges Zusammenspiel von edlen Hengsten, bekannten Meisterwerken der klassischen Musik und einem Symphonieorchester unter freiem Himmel. Aufgrund der großen Beliebtheit der Symphonie der Hengste gibt es in diesem Jahr nur noch wenige … [Weiterlesen...]

Den Garten zum Blühen bringen

Westfalen - Garten ist hoch im Trend! In Zeiten der Hektik gewinnt er immer mehr Liebhaber. Ideen und Anregungen für die Gestaltung dieses Sommer-Wohnraumes gibt es beim Gartenfestivalin Warendorf. Die Messe Westfälisches Gartenfestival Warendorf ist eine Ausstellung für alles rund um Heim und Garten. Rund 100 Aussteller präsentieren vom 12. bis zum 14. April auf dem Westfälischen Landgestüt in Warendorf ihre exklusiven Produkte rund um Haus … [Weiterlesen...]

Paraderollen für die Hengste

Westfalen - Der helle Ton einer Trillerpfeife tönt über das Landgestüt-Gelände um im richtigen Moment Kommandos zu geben, wenn die Schaubilder geübt werden. Kutschen, Trensenzäume und Sättel werden auf Hochglanz gebracht und es herrscht reger Betrieb in den Stallungen -  Vorboten für die bevorstehenden Warendorfer Hengstparaden, einer der jährlichen Veranstaltungshöhepunkte im Münsterland. Rund 100 Hengste, dazu 80 Reiter, Fahrer und … [Weiterlesen...]

Symphonie der Hengste

Westfalen - "Bei der Symphonie der Hengste lassen sich die Zuhörer immer wieder gerne vom optischen und akustischen Zusammenspiel sinfonischer Musik, dargeboten von einem erstklassigen Sinfonieorchester, und der anspruchsvollen Choreographie edler Hengste verzaubern", lobt Generalmusikdirektor Hermann Breuer. Erstmals an zwei aufeinander folgenden Abenden, am 10. und 11. August jeweils um 20 Uhr, lädt die Großpolnische Philharmonie unter seiner … [Weiterlesen...]