Blechbläser auf Schloss Brake „Broadway, Baby!“

Lemgo - Musical ist Trumpf – zumindest am Sontag, 25. März, im Weserrenaissance-Museum Schloss Brake. Um 11.30 Uhr widmet sich das „Symphonic Brass“-Quintett einer Vielzahl mitreißender Melodien aus so beliebten Klassikern wie Leonard Bernsteins „West Side Story“. Freuen kann man sich aber auch auf neueste Hits des Genres. „Wir möchten den Besuchern im Weserrenaissance-Museum ein ganz besonderes Erlebnis bieten und unsere Begeisterung für … [Weiterlesen...]

Lemgo: Weltsichten – Musik meets Literatur

Lemgo - Das Ensemble Vinorosso feiert am Samstag, 10. März, die Premiere seines neuen Programms „Weltsichten- Musik und Literatur eröffnen Sichten auf die Welt“. Los geht es um 19.30 Uhr im Weserrenaissance-Museum Schloss Brake. Ein Projekt, das angestoßen wurde vom Deutsch-Türkischen Freundeskreis / Förderverein Lemgo. Die Musik des Ensembles Vinorosso in seiner weltumspannenden Vielfalt, verbunden mit Texten der Weltliteratur, sollen … [Weiterlesen...]

Lemgo: Museum goes Kabarett

Lemgo - Das Weserrenaissance-Museum Schloss Brake geht neue Wege, und zwar äußerst unterhaltsame und humorvolle. In Kooperation mit dem renommierten Kulturbüro OWL stellt es in den völlig neuen Veranstaltungsräumen eine eigene Kabarett-Reihe auf die Beine. Den Anfang macht am Sonntag, 21. Januar, um 17.30 Uhr der in Bielefeld lebende Kabarettist Ingo Börchers. Im Gepäck hat der sympathische Besserwisser das Acoustic Energy Trio. Ingo … [Weiterlesen...]

Lemgo: Seltene Madonna-Figur wird angekauft

Lemgo - Sie hat keine Arme und keine Nase mehr – das Jesuskind hat man ihr ebenfalls abgeschlagen. Die Rede ist von einer seltenen und äußerst fein gearbeiteten Madonnen-Figur, die derzeit im Weserrenaissance-Museum im Rahmen der Ausstellung „Mach’s Maul auf – Reformation im Weserraum“ zu sehen ist. Schwere Schäden hat die Madonna vom Anfang des 16. Jahrhunderts davon getragen. Doch es war nicht der Zahn der Zeit, der ihr zugesetzt hat. Aus der … [Weiterlesen...]

Museum Schloss Brake zeigt „Weltvermesser“

Westfalen - Das Weserrenaissance-Museum Schloss Brake in Lemgo zeigt vom 13. September bis zum 6. Dezember 2015 die Ausstellung "Weltvermesser – Das Goldene Zeitalter der Kartographie". Begleitet wird die Ausstellung von zahlreichen Veranstaltungen. Der Titel spielt auf die wirtschaftliche und kulturelle Blütezeit des 17. Jahrhunderts in den Niederlanden an, die auch als Goldenes Zeitalter bezeichnet wird. Karten dienten der Orientierung, … [Weiterlesen...]