Provinzial: Auf die Hitze folgte der Hagel

Westfalen - Nach den heißen Sommertagen zogen vom 5. bis 7. Juli schwere Gewitter mit Hagelschauern über Westfalen hinweg. Schwerpunkt des Unwetters waren die Kreise Siegen-Wittgenstein und Olpe. Insgesamt wurden bei der Westfälischen Provinzial Versicherung in Münster bis heute über 4.600 Schäden in Höhe von mehr als 10 Mio. Euro gemeldet. Die Provinzial rechnet mit rund 11.000 Schäden, die einen Gesamtschadenaufwand von 19,5 Mio. Euro … [Weiterlesen...]