Münster: Flurstücke 019 wollen Stadt aufmischen

Münster – Die dritte Auflage der Flurstücke mischt an diesem Wochenende die Stadt Münster auf. Das Internationale Festival für Theater, Tanz, Film und Performance findet vom 20. Juni bis zum 23. Juni in der Westfalenmetropole statt. Insgesamt 14 internationale Gruppen sind eingeladen. Es wird während der Flurstücke 019 einige Premieren und sogar eine Welturaufführung geben. Das Open Air Festival präsentiert eine derartige Fülle von … [Weiterlesen...]

Pumpenhaus: Ritter in leerer Rüstung

Münster - Die Frankokanadierin Louise Lecavalier, die durch ihre Arbeit mit der Compagnie La La La Human Steps und ihre mit David Bowie zu Weltruhm gelangt ist, präsentiert  "Battleground" im Pumpenhaus (30. + 31. März)! Im November mussten die Vorstellungen aufgrund von Verletzung ausfallen, nun ist die 60-Jährige Lecavalier zusammen mit Robert Abubo zurück und entfesselt einen bestürmend energiegeladenen Kampf gegen die inneren … [Weiterlesen...]

Pumpenhaus: Wiedersehen mit dem Spatz

Münster - Die Erfolgs-Inszenierung "Der kleine Spatz vom Bosporus" von Tuğsal Moğul kehrt zum vierten Mal ins Pumpenhaus zurück (22. bis 24. März)! Das musikalische Schauspiel erzählt – durchwoben von den Liedern der türkischen Diva Sezen Aksu – eine Familiengeschichte zwischen Ost und West. Im Mai hatte die Produktion ein gefeiertes Gastspiel beim türkischen Bergama-Festival. Über Sezen Aksu, genannt „Minik serҫe“ (kleiner Spatz) und bis … [Weiterlesen...]

Pumpenhaus: Von Grenzen und Träumen

Münster - Die Münsteraner Gruppe bodytalk und das Polski Teatr Tańca (PTT) aus Poznan beleuchten gemeinsam die zunehmenden Verwerfungen in der Mitte Europas. SOLIDARNOC ǀ GOOD NIGHT, SOLIDARITY ǀ SOLIDARITOT (12.+13. Dezember) spürt dabei auch den verlorenen Versprechen nach, die mit der Solidarnoć-Bewegung der 80er Jahre verbunden waren. Neun Nachbarländer haben wir, 500 Kilometer lang ist die Grenze zwischen Deutschland und Polen. Was … [Weiterlesen...]

„Der Messias“ seit 30 Jahren im Pumpenhaus

Münster - Alle Jahre wieder ist das Kultstück "Der Messias" im Pumpenhaus zu sehen. Natürlich auch in diesem Advent (ab 16. Dezember). Nichts Besonderes also? Oh doch. Denn in diesem Jahr feiert die Inszenierung von Patrick Barlowes Chaos-Komödie ihren 30. Geburtstag! Noch immer in der Originalbesetzung.  Mit dabei Pitt Hartmann, Benedikt Roling und Gabriele von Grote (fast) spielen diesen Klassiker unabgelöst von Anbeginn Seit 1952 läuft … [Weiterlesen...]

Im Pumpenhaus erklingt Zukunftsmusik

Münster - „Musik von heute, die schon nach morgen klingt“ ist nicht ungewöhnlich für das Pumpenhaus in Münster und erst recht nicht für die Gesellschaft für Neue Musik in Münster. Eine echte Hörprobe gibt es am 5. Dezember in Münster. Als ARTE-Quartett erkunden die vier Musiker seit über zwanzig Jahren, welche neuen Klänge sich Saxofonen entlocken lassen. Jetzt tauschen sie ihre Instrumente gegen Blaswandler zur digitalen Klangerzeugung – … [Weiterlesen...]

Pumpenhaus: Zum Ende kommen

Münster - In seinem Stück "Der gute Tod" verhandelt der niederländische Autor Wannie de Wijn das kontroverse Thema Sterbehilfe. Der Münsteraner Regisseur Franz Bernhard Schrewe bringt die Geschichte eines Mannes, der seinem Leben aktiv ein Ende setzen will, mit seinem Label theater-mitallensinnen sensibel auf die Bühne (21., 22.+23. November). Die aufgeworfenen ethischen Fragen werden in Diskussionen nach den Vorstellungen … [Weiterlesen...]

Pumpenhaus zeigt radikalen „Hamlet“

Münster - Der flämische Regisseur Jan Decorte setzt die Beschäftigung mit Shakespeares zerrissenem Dänen-Prinzen fort, die ihn seit  vier Jahrzehnten umtreibt. Hamlet 0.2 (9.+10. November im Münsteraner Pumpenhaus) ist eine Verdichtung all der radikalen Interpretationen, die Decorte mit dieser ikonischen Figur gewagt hat. Eine moderne Hamlet-Maschine entsteht. Zeitgenossen beschreiben ein geschocktes und zugleich entflammtes Brüsseler … [Weiterlesen...]

Kompanie Rosas tanzt im Pumpenhaus Münster

Münster - Sie gehört zu den bedeutendsten internationalen Choreographen: Anne Teresa De Keersmaekers. Jetzt ist sie - dem Pumpenhaus sei Dank - einmal wieder mit ihrer Kompagnie und ihrem Klassiker  ROSAS DANST ROSAS in Münster zu sehen. Auch 35 Jahre nach seiner Entstehung hat der Tanz-Klassiker ROSAS DANST ROSAS nichts von seiner Klasse und Kraft verloren. Das Signaturstück der Compagnie Rosas, das den Weltruhm von Anne Teresa De … [Weiterlesen...]

Auf Reisen mit der Diva

Münster - Die fabelhafte, einzigartige und absolut unverwechselbare Georgette Dee kehrt zurück! MENSCH heißt ihr neues Programm, das sie beim Konzert im Pumpenhaus präsentiert (Samstag, 28. April 2018). Wie der Titel schon vermuten lässt, geht La Dee darin einmal mehr auf Chanson-Reise zu den Gipfelhöhen und Schmerzenstiefen des Lebens und der Liebe – am Flügel selbstverständlich von Terry Truck begleitet. „Deutschlands größte lebende … [Weiterlesen...]