Rubens-Ausstellung in Paderborn ab 25. Juli

PADERBORN. Corona konnte sie nicht aufhalten: die große kunst- und kulturhistorische Ausstellung „Peter Paul Rubens und der Barock im Norden“, die ab Samstag, 25. Juli, im Diözesanmuseum Paderborn zu sehen ist. Die Schau zeigt Peter Paul Rubens‘ Schaffen und sein Wirken auf breiter Ebene. Es war Rubens, der mit seinen neuartigen Bildideen nicht nur die Malerei, sondern auch die Skulptur im 17. und 18. Jahrhundert in Nord- und Mitteleuropa … [Weiterlesen...]

Künstler Trio aus dem Teuto

Sie sind eine anerkannte Institution im Kulturleben der Region – TrioArt in Lage-Hörste. Die Kunden kommen aus ganz Deutschland, denn TrioArt hat sich mit Kunst und Design einen Namen gemacht. Jetzt feiert das Künstler-Trio mit Petra Niederdorf, Wilhelm Wortberg und Helmut Jöcken sein 20jähriges Bestehen. Sie haben aus ihren künstlerischen Talenten eine Profession gemacht. Petra Niederdorf, Wilhelm Wortberg und Helmut Jöcken bilden das … [Weiterlesen...]

Heiko Herrmann Ausstellung im Fritz Winter Haus

Museen dürfen seit Anfang dieser Woche wieder Gäste empfangen – ein Grund zur Freude für Helga Gausling, Geschäftsführerin des Fritz- Winter Haues in Ahlen. Ihre Galerie zeigt ab sofort bis zum 31. Juli  die Ausstellung "Heiko Herrmann: Malerei und Skulptur" des Münchner Künstlers Heiko Herrmann. Die Besucher werden wegen der Corona-Einschränkungen gebeten, ihren Besuch vorher telefonisch unter der Nummer 02382/61582 anzukündigen. Rund 50 … [Weiterlesen...]

Bewerbung für den Kunstpreis Osnabrück ab sofort möglich

Der Museums- und Kunstverein Osnabrück lobt zum dritten Mal den KUNSTPREIS OSNABRÜCK aus. Ab dem 14. Januar 2020 können sich Künstlerinnen und Künstler als Teilnehmer bewerben. Der Hauptpreis ist mit 10.000 Euro dotiert, zusätzlich wird ein Förderpreis mit einem Preisgeld in Höhe von 2.000‌ Euro vergeben. Bewerben können sich ausschließlich Künstlerinnen und Künstler, die in der Stadt oder dem Landkreis Osnabrück wohnen oder tätig … [Weiterlesen...]

Ausstellung „Anwesenheit“ der Malerin Rosa Loy in Coesfeld

Vom 7. April bis zum 2. Juni zeigt der Kunstverein Münsterland in Coesfeld Gemälde der Malerin Rosa Loy in der Ausstellung "Anwesenheit". Rosa Loy ist eine poetische und seelenvolle Malerin. Ihre Bilder sind voller lyrischer Stimmungen und epischer Momente, erscheinen in verwunschener Ruhe, geheimnisumwoben Gestimmtheiten oder lassen an konzentrierten Beschäftigungen teilhaben. Es eröffnen sich Orte des Übergangs mit sparsamer … [Weiterlesen...]

Bilderkosmos mit hintergründigem Witz

Westfalen - Die Galerie Hunold in Greven feiert in diesem Monat ein erstes Jubiläum. Längst ist sie weit über die Grenzen des Münsterlandes für ihre Ausstellungen mit den äußerst populären Künstlern bekannt. Die Galerie existiert nun bereits seit 15 Jahren. Neben der Kunst in der virtuellen Ausstelllung des Onlineshops bilden Ausstellungen und fachgerechte Einrahmungen weitere Schwerpunkte der Galerie Hunold in Greven. Der Online-Shop wird … [Weiterlesen...]