Ausstellung Günther Uecker im Ballenlager

Greven - Mitte November verwandelt sich das Ballenlager wieder in eine Kunstausstellung, denn die Galerie Hunold zeigt vom 18.11. bis zum 2.12. 2018 Graphische Arbeiten von Günther Uecker. Der 1930 in Wendorf bei Stralsund geborene Günther Uecker wechselte 1953 in den Westen, begann sein Kunststudium in Düsseldorf und lebt und arbeitet auch heute noch dort. Breiteren Teilen der Bevölkerung wurde Uecker als „Nagelkünstler“ bekannt, … [Weiterlesen...]

Greven: Ballenlager zeigt Ausstellung Hereos

Greven - Ab dem 9. April zeigt die Galerie Hunold im Ballenlager Greven die Ausstellung "Hereos". Die Ausstellung „Heroes“ zeigt Helden und Heldinnen der 50er und 60er Jahre des vergangenen Jahrhunderts. Filmstars wie Marilyn Monroe, James Dean oder Audrey Hepburn, Musikerlegenden wie John Lennon oder Paul McCartney von den Beatles, oder auch ein Politiker wie John F. Kennedy haben nicht nur in der Vergangenheit Geschichte geschrieben, … [Weiterlesen...]

Emsdetten: Grafiken von Armin Müller-Stahl

Westfalen - Die Galerie Hunold aus Greven zeigt ab 6. September in Emsdetten unter dem Titel "Menschenbilder" Grafiken und Papierarbeiten des Schauspielers Armin Mueller-Stahl. Die Ausstellung wird um 11 Uhr in der „Gänselieselvilla“ an der Wilhelmstraße 43 eröffnet. Gezeigt werden etwa 50 Grafiken und Papierarbeiten des Künstlers. Die Villa ist eines der herausragenden Baudenkmäler der Stadt Emsdetten. Anfang des letzten Jahrhunderts vom … [Weiterlesen...]

Münster: James Rizzis kunterbunte Wimmelkunst

Westfalen - Sein charakteristischer Stil ist unverwechselbar: Auf seinen Gemälden und Objekten gibt es immer viel zu sehen und zu entdecken. Die Arbeiten von James Rizzi handeln vom prallen Leben. Der amerikanische Künstler ist für sein Meer von farbenfrohen Bildern weltweit bekannt. Seine Kunst sprüht nur so voller Lebensfreude, Humor und Witz. Vom 24. Januar bis zum 22. Februar wird in der Dominikanerkirche an der Salzstraße in Münster … [Weiterlesen...]

Holzschnitte zeigen abstrakt-poetischen Tanz

Westfalen - Einfachste Formen, graphische Stilisierung, aber vor allen Dingen eine malerische Qualität und präzise gewählte Farbdifferenzierung prägen die Bilder der großartigen Holzschneiderin Antje Wichtrey. Am 22. Februar um 19.00 Uhr eröffnet die Galerie Hunold in Greven eine Ausstellung mit ihren Werken. Das experimentierfreudige Übereinanderschichten transparenter und gesättigter Farbflächen, selbstangesetzte Pigmentmischungen und … [Weiterlesen...]

Bilderkosmos mit hintergründigem Witz

Westfalen - Die Galerie Hunold in Greven feiert in diesem Monat ein erstes Jubiläum. Längst ist sie weit über die Grenzen des Münsterlandes für ihre Ausstellungen mit den äußerst populären Künstlern bekannt. Die Galerie existiert nun bereits seit 15 Jahren. Neben der Kunst in der virtuellen Ausstelllung des Onlineshops bilden Ausstellungen und fachgerechte Einrahmungen weitere Schwerpunkte der Galerie Hunold in Greven. Der Online-Shop wird … [Weiterlesen...]