Liesborner Evangeliar kehrt zurück

Wadersloh - Mit der Rückkehr des Liesborner Evangeliars ins Museum Abtei Liesborn ist ein mehr als 1.000 Jahre alter Kunstschatz nach einer Odysee wieder zurück an seinem angestammten Ort.Ein knappes Jahrtausend überdauerte das circa 980 gefertigte Evangelienbuch in der Abtei Liesborn. Bis 1803, als es im Zuge der Säkularisation verkauft wurde. Von 1830 bis 1872 war es Teil der Sammlung des Engländers Sir Thomas Philipps, der eine der … [Weiterlesen...]

Museum Abtei Liesborn: Triumph der Flora

Fast will es scheinen, als habe tatsächlich die römische Göttin Flora ihr blumengefülltes Füllhorn über das Porzellan der Königlichen Porzellan-Manufaktur Berlin ausgeschüttet. So ist die Ausstellung „Triumph der Flora“, die vom 24. September bis zum 5. November 2017 im Museum Abtei Liesborn zu sehen ist, ganz und gar den fabelhaften Blumen- und Blütendekoren der Königlichen Porzellan-Manufaktur Berlin gewidmet, die dort zwischen 1763 und … [Weiterlesen...]

Diestedder-Schlosstage mit vielen Veranstaltungen

Wadersloh-Diestedde. Erstmals finden am zweiten Septemberwochenende anlässlich des bundesweiten „Tag des offenen Denkmals“ die „Schlosstage“ auf dem Innenhof des Wasserschlosses Crassenstein in Diestedde statt. An zwei Tagen stehen Kultur, Handwerk und Musik auf dem Programm. Den Auftakt der „Schlosstage“ bildet am 9. September 2017 ein Open-Air-Konzertabend.Musiker und Einzelkünstler aus der Region spielen vor dem einmaligen Ambiente des … [Weiterlesen...]

Handwerkstag im Museum Abtei Liesborn

Wadersloh - Am kommenden Samstag, den 8. Juli 2017 ist das Museum Abtei Liesborn zwischen 11 und 18 Uhr wieder Anziehungspunkt für Handwerker und interessierte Besucher. Bereits zum 34. Mal zeigen über 70 Handwerker und Aussteller ihr Können. So kann man einem Haselnuss-Korbflechter oder einem Seiler über die Schulter schauen.Restauratoren für Gemälde, Holzskulpturen, Bücher und Celluloid-Puppen geben Einblicke in ihre Arbeit und können … [Weiterlesen...]

Abstrakte Arbeiten von Manfred Brückner

Wadersloh - Das Museum Abtei Liesborn zeigt in einer Studioausstellung von 11. Juni bis zum 9. Juli unter dem Titel "relativ ist die zeit im Raum" neuere Arbeiten des Ahlener Künstlers Manfred Brückner.In seinen abstrakten und stark reduzierten Zeichnungen und Malereien thematisiert der Ahlener Künstler Manfred Brückner das Leben in seiner Vielfalt. Mit Grautönen, die von Dunkelheit bis Morgengrauen reichen, bringt er hierbei Gefühle und … [Weiterlesen...]

Museumsnacht im Museum Abtei Liesborn

Wadersloh- Unter dem Motto „Glückwunsch, altes Haus!“ feiert das Museum Abtei Liesborn am 9. April von 20 bis 24 Uhr mit der Museumsnacht die Party zum 50. Geburtstag.Ambiente und Programm bieten den idealen Rahmen für einen fröhlichen und kurzweiligen Abend mit Freunden und Bekannten. Der Eintritt bei der Museumsnacht  ist frei.Für  Stimmung sorgt die Colorados-Revival-Band aus Oelde mit ihrem Repertoire aus 50 Jahren … [Weiterlesen...]

Wadersloh: Bei Bomke Silvester feiern

Westfalen - Ob Kurzurlaub oder Geschäftsreise, das Hotel Bomke liegt günstig im Kreis Warendorf: das Münsterland, Oelde, Beckum und Lippstadt sind gut zu erreichen. Es ist ein kleines, feines Vier-Sterne Haus im Münsterland . Die Küche von Jens Bomke ist vielfach ausgezeichnet worden, Gourmets kommen hier voll auf ihre Kosten. Das Restaurant zählt zu den 100 besten in Deutschland. Traditionell läßt es Jens Bomke zu Silvester richtig krachen. Das … [Weiterlesen...]

Experten prüfen Porzellan

Westfalen - Ist das Kunst oder doch nur Krempel? Dieser Frage geht das Museum Abtei Liesborn beim Expertencheck für Porzellan am Sonntag, den 10.8.2014 von 14.30 bis 17 Uhr nach. Wenn Sie schon immer wissen wollten, wie alt Omas Sammeltasse nun wirklich ist und welche Manufaktur Opas Bierseidel-Sammlung produzierte, sind Sie an diesem Tag im Museum Abtei Liesborn richtig.Die Porzellan-Experten Peter Daum, Verein Porzellanmuseum Münster, … [Weiterlesen...]

Warendorf: Ein Bild des Krieges

Westfalen - Aus Anlass des 100. Jahrestags des Ausbruchs des Ersten Weltkriegs präsentieren das Museum Abtei Liesborn und das Kreiszentralarchiv Warendorf als gemeinschaftliches Projekt die Ausstellung: Der Kreis Warendorf im Ersten WeltkriegVermittelt wird ein Bild des Krieges fernab der großen Politik und Schlachten. Nicht das Kampfgeschehen an der "Front", sondern der Kriegsalltag an der "Heimatfront" wird hier ins Blickfeld gerückt, … [Weiterlesen...]

Fleißige Handwerker in der Abtei Liesborn

Westfalen - Wer fleißige Handwerker sehen will, muss am 28. Juni zwischen 11 und 18 Uhr zum Museum Abtei Liesborn kommen. Dort werden sich 68 Aussteller aus der näheren und weiteren Umgebung zum alljährlichen Handwerkstag einfinden, um an bunten Marktständen alte Handwerkstechniken vorzuführen, die teilweise schon ausgestorben sind. Die traditionell gefertigten Waren werden größtenteils auch zum Verkauf angeboten. Die Besucher/innen können alte … [Weiterlesen...]