Aus Korn was machen: Brennerei Ehringhausen

Werne – Die Brennerei Ehringhausen aus dem westfälischen Werne ist eine der wenigen verbleibenden Brennereien in der Region, die noch selber Korn brennen. 1962 durch Heinrich Glitz und Anneliese Ehringhausen gegründet, wird die Brennerei heute von Theres und Georg Glitz-Ehringhausen geführt. Die Geschwister geben den alten Rezepten eine neue Identität: „Ein so vielseitiges Produkt wie Korn hat sein eingestaubtes Image nicht verdient“, so die … [Weiterlesen...]

Im Haus Habbel’s kommt Gutes auf den Tisch

Westfalen - Gutes auf den Tisch und Klares ins Glas: Bei den Genüssen reichen sich Brennerei & Destillereie mit der hauseigenen Gastronomie die Hände. Das Habbel's ist in Sprockhövel und weit darüber hinaus eine Institution. In den 1920er Jahren erwarb der Großvater von Michael Habbel in dem heute unter Denkmalschutz stehenden Gebäude eine Kornbrennerei und Gastwirtschaft mit angeschlossener Landwirtschaft. Das Haus bietet seit über … [Weiterlesen...]