Der Kiepenkerl bloggt: Glücksgefühle

Viele Russen empfanden nach der völkerrechtswidrigen Krim-Annexion echte Glücksgefühle. Und bei Wladimir Putin muss der Botenstoff Dopamin Purzelbaum geschlagen haben. Derweil floss Krim-Sekt in Strömen. In unserem Kulturkreis gelten als Glück nicht nur Gesundheit, materieller Erfolg oder ein Lottogewinn sondern auch das Ausbleiben von Unglück: Ein glimpflich verlaufener Unfall oder das Erreichen des letzten Flugzeugs vor einem … [Weiterlesen...]

Münster: Von der Lust und der Liebe

Westfalen - Sie sind offen, unverblümt und mitunter provozierend direkt: die neuen Gemälde des russischen Malers Alexander G. Zakharov sprechen eine offene Sprache. Sie entspringen einem „erotischen Sinneswandel“, so auch der Titel der Ausstellung. Vom 8. März bis zum 27. April werden mehr als 40 teils großformatige Arbeiten in der Rudifredlinkegalerie in Münster-Wolbeck ausgestellt. Die in Mischtechnik entstandenen Werke faszinieren durch … [Weiterlesen...]