Gewerbegebiet A31: Planung stockt

Flächenverbrauch Deutschland: Die Planungen für das interkommunale Gewerbegebiet bei Reken im Münsterland sind einmal wieder ins Stocken geraten. Darüber sind die Zersiedelungs-Gegner bei der Bürgerinitiative "Gewerbepark A 31 - Nein!" durchaus erfreut. Die Einschätzung der alten Bürgermeister, dass der vom Oberverwaltungsgericht Münster im April 2015 für ungültig erklärte Bebauungsplan nur kleine Mängel aufweise, die sich leicht bis … [Weiterlesen...]

musik:landschaft westfalen mit tollen Konzerten

Westfalen - Die »musik:landschaft westfalen« geht in die siebte Saison:  Vom 03. Juli bis zum 10. September 2015 gibt es erneut Konzert-Erlebnisse auf höchstem Niveau mit den besten  Künstlern an den schönsten Plätzen Westfalens präsentieren. Das Profil von »musik:landschaft westfalen«, an ungewöhnlichen und ungewohnten Konzertstätten vielen musikalischen Stilformen zu begegnen und Konzerte in einem geselligen, erlebnisorientierten Rahmen … [Weiterlesen...]

Gewerbepark A 31: Gerichtlicher Baustopp

Westfalen - Für die Bürgerinitiative "Gewerbepark A31 - Nein!" ist es nicht mehr aber auch nicht weniger als "ein Etappensiegt für unsere Landschaft". In der Verhandlung beim OVG (Oberverwaltungsgericht) in Münster wurde am 21. April der Bebauungsplan für den Gewerbepark an der A 31 bei Reken für ungültig erklärt. In einer schriftlichen Erklärung hält die Bürgerinitiative fest: "Der dafür ausschlaggebende Grund war: der Zweckverband wollte … [Weiterlesen...]

Klassikfestival an den schönsten Orten

Westfalen - Das Konzept hat sich bewährt: Das Festival musik:landschaft westfalen gehört zu den beliebtesten Musikfestival im Land. Besucher aus nah und fern lassen sich von dem hochattraktiven Angebot ansprechen und begeistern. Die Veranstaltungen sind regelmäßig ausverkauft und den Run auf die Karten beginnt immer sofort nach dem Start des Vorverkaufs. Die musik:landschaft westfalen wurde im Jahr 2009 gegründet und wird  ausschließlich … [Weiterlesen...]