Soest: Geschichte „tanken“ per pedes

Soest - Wer sagt denn, dass es für unvergessliche Urlaubserlebnisse eine Flugreise braucht? Auch vor der eigenen Haustür kann man Erholung finden und die Welt entdecken, meint die Tourist Information Soest (www.wms-soest.de) lädt ein, in Soest Geschichte zu erleben. Wie wäre es zum Beispiel, mal wieder an einer Führung durch die eigene Stadt teilzunehmen? Denn auch wenn man sich gut in seiner Heimat auskennt, gibt es viel zu entdecken, … [Weiterlesen...]

Führung und Verantwortung gehören zusammen

Führung und Verantwortung gehören zusammen: Dabei scheinen Führung und Verantwortung Worte zu sein, die aus der Mode gekommen sind. Doch Verantwortung und Vertrauen haben die Kraft, Menschen an sich zu binden. So jedenfalls sieht es der Kiepenkerl in unserem Kiepenkerl-Blog. Voraussetzung für den Erfolg ist, sich in sein Gegenüber zu versetzen und empathisch zu wirken. Dann wachsen Verantwortung, Vertrauen, Dankbarkeit, Transparenz, … [Weiterlesen...]

Führung: Kolvenburg bis unters Dach

Billerbeck -  Die Kolvenburg ist eines der schönsten Gebäude Billerbecks. Als Ausstellungshaus des Kreises Coesfeld wird hier zeitgenössische Kunst bedeutender nationaler, wie internationaler Künstler im einmaligen Ambiente präsentiert. Daneben bietet dieses altehrwürdige Adelshaus aber auch eine wechselvolle Geschichte und einzigartige Architektur, die nun im Rahmen von frei buchbaren Führungen hautnah erlebt werden kann. Bisher wurden … [Weiterlesen...]

Mit dem Nachtwächter durch „die rauhen Nächte“

Westfalen - Am Montag, 29. Dezember, und Dienstag, 30. Dezember, finden in Attendorn die traditionellen Nachtwächterführungen durch „die rauhen Nächte“ statt. Treffpunkt ist um 19.00 Uhr auf dem „Alter Markt“. Nachtwächter Dieter Auert entführt alle Interessierten auf eine Reise in die Vergangenheit. Die Teilnehmer erleben die Hansestadt im Laternenschein und erfahren Dönekes und Geschichtliches. Um Punkt 19.00 Uhr wird der Turmbläser … [Weiterlesen...]