Frittenskulpturen schnitzen für alle

Netphen / Siegerland - Frittenskulpturen schnitzen ist am Freitag, 30. April, angesagt. Die weltweit größte Frittenskulpturen-Parallelschnitzaktion findet dann ab 17 Uhr statt. Das teilen der Netphener Verein Qulturwerkstatt und die Uni Siegen mit. Sie rufen zur Beteiligung auf. Es handelt sich um eine Aktion des Künstlers Matthias Schamp. "Alle können mitmachen und zur Entstehung der Netphen-Saga beitragen", heißt es in der Online-Ankündigung … [Read more...]

Theater Hagen verlängert Vertrag mit Joseph Trafton

Hagen - Der Vertrag von Generalmusidirektor Joseph Trafton am Theater Hagen wurde bis zum Ende der Spielzeit 2024/2025 verlängert. Einen entsprechenden Beschluss hat der Rat der Stadt am 15. April gefasst. Seit 2017 ist der US-Amerikaner in Hagen Generalmusikdirektor. Joseph Trafton, geboren 1978 in Bowling Green, Kentucky, studierte Dirigieren, Komposition und Klavier in Miami. 1998 erhielt er ein Stipendium an der Universität für Musik … [Read more...]

Johannes Oerding beim „Indian Summer“ in Elspe

Elspe - Die Konzertreihe „Indian Summer“ auf dem Gelände des Elspe Festival im Sauerland geht dieses Jahr im September in die zweite Runde. Das teilt der Mitveranstalter Dirk Joachimsmeier von der Eventtechnik Südwestfalen mit. Ein absoluter Top-Star der deutschen und europäischen Musikszene habe bereits seine Zusage gegeben: Johannes Oerding trete am 19. September 2021 mit seiner „Lagerfeuer Acoustics“-Konzertreihe in Elspe auf. Schon im … [Read more...]

70 Kommunen starten Klimakampagne

70 Kommunen und zwei Kreise im Regierungsbezirk Arnsberg starteten am 22. April 2021 mit der Bezirkregierung Arnsberg (BRA) und der Energieagentur NRW eine gemeinsame Klimakampagne. Sie trägt den Titel „Klimaschutz mit BRAvour“. Ziel ist es, so die Mitteilung aus Arnsberg, zu mehr Klimaschutz zu animieren. Die Kampagne umfasst fünf Themen: Erneuerbare Energien, Gebäudesanierung, Nutzerverhalten, Mobilität und Klimafolgenanpassung. Die … [Read more...]

Attendorn: Comedy und Musik – Publikum im Pkw

Attendorn - Eine Konzert- und Comedy-Reihe "Corona Culture Attendorn" veranstaltet die Hansestadt für Publikum im Pkw. Los geht es am Donnerstag, 6. Mai 2021. Aus dem Rathaus heißt es: Mit dem Event sollen vor allem regionale Künstler gefördert werden und so die Möglichkeit erhalten, ihren Fans trotz der aktuellen Lage eine gute Performance zu bieten. Die städtische Veranstaltungsreihe wurde mit dem Studio A konzipiert, das sich schon seit … [Read more...]

Sauerland Open – ATP Tennis in Lüdenscheid

Lüdenscheid - ATP Tennis in Lüdenscheid mit der Platzmann-Sauerland-Open 2021. Erstmals wird vom 16. bis 22. August 2021 ein Turnier der ATP Challenger Tour im sauerländischen Lüdenscheid stattfinden. Das teilten am heutigen Montag (19.4.2021) der Veranstalter und Turnierdirektor Rogier Wassen und der Lüdenscheider Tennisverein LTV 1899 mit. Der ehemalige niederländische ATP-Spieler, der heute in Olpe Geschäftsführer der Sport Event … [Read more...]

Bischof im Angstloch – demnächst virtuell

Märkischer Kreis - Demnächst auf der Burg Altena zu sehen - ein virtueller Bischof im Angstloch, im dunklen Verlies. Der Anlass ist nicht klerikal aktueller Art, er ist eine technische Darstellung einer besonderen Kerkerhaft im 14. Jahrhundert. Erinnert wird an Bischof Ludwig II. von Münster. Der hatte 47 Jahre in Münster das Bischofsamt inne. Ein halbes Jahr verbrachte im fensterlosen Verlies des Altenaer Bergfried-Turms. Das war und ist nur … [Read more...]

Ruhrgebiet erste urbane ADFC Radreiseregion

Ruhrgebiet - Der Allgemeiner Deutscher Fahrrad Club (ADFC) hat das Ruhrgebiet als offizielle "RadReiseRegion" zertifiziert. Der Region wird damit ein hoher Qualitäts- und Servicestandard bescheinigt. "Dies ist ein wichtiger Meilenstein in der touristischen Entwicklung des Ruhrgebiets", so die Mitteilung der Ruhr Tourismus GmbH (RTG) am 15. April 2021. Das Interesse an Radreisen steige seit Jahren und werde durch die Corona-Pandemie zusätzlich … [Read more...]

25 Jahre Phänomenta Lüdenscheid

Lüdenscheid - Die Phänomenta in der Bergstadt feiert 25-jähriges Bestehen. Seit zweieinhalb Jahrzehnte ist in Lüdenscheid Naturwissenschaft ganz praktisch zu erleben. Das Team des Science Centers bereitet sich aktuell auf Jubiläumsjahr vor. Während der Zwangspause durch den Lockdown wurde hinter den Kulissen eifrig an einem Programm gearbeitet, das ohne Großveranstaltungen auskommt und dennoch von April bis Oktober Highlights bietet. Die ersten … [Read more...]

Artenvielfalt – MK spendiert Landwirten Blumensamen

Märkischer Kreis - Blühstreifen an und in Äckern und Wiesen schaffen mehr Artenvielfalt in unserer intensiv genutzten Kulturlandschaft. Der Märkische Kreis unterstützt jetzt Landwirte, die auf ihren Ackerflächen zusätzlich etwas für die Artenvielfalt tun und Blühstreifen anlegen möchten, indem er die Kosten für naturschutzkonformes Saatgut übernimmt. Aus Sicht des Naturschutzes bieten diese Streifen Nahrungsraum für viele Insekten unserer … [Read more...]