Restaurant Verst verwöhnt Gourmets

Gronau-Epe - Das Restaurant im Hotel Verst gehört für Feinschmecker mit zu den besten Adressen in Westfalen. Das modern eingerichtete Restaurant bietet für jedes Arrangement die passende Atmosphäre. Lichtdurchfluteter Wintergarten oder doch lieber chic und modern? "Seit Frühjahr 2012 können wir Gästen neben den klassischen Räumlichkeiten auch unseren neuen Loungebereich zum Genießen und Verweilen anbieten", beschreibt  Stefan Verst die … [Weiterlesen...]

Lippischer Hof erhält kulinarisches Gütesiegel

Westfalen - Auch wenn das Restaurant-Interieur des Altstadt-Palais Lippischer Hof auf charmante Weise an das London der Jahrhundertwende erinnert: Kulinarisch möchten Christian und Madlen Steffen gemeinsam mit Küchenchef Farrokh Okhovat-Esfehani künftig der westfälischen Küche noch mehr Platz auf dem Teller einräumen und sich intensiv für die regionale Esskultur einsetzen. Hierfür engagiert sich das Gastronomenpaar nun gemeinsam mit der … [Weiterlesen...]

Bernhard Kampmann feiert Meisterjubiläum

Westfalen - Als Jahrgangsbester absolvierte er am 5. Mai  1990 mit Note 1 seine Abschlussprüfung zum Küchenmeister. Ein Jahr später eröffnete Bernhard Kampmann seinen Schlichte Hof und erfüllte sich damit einen großen Traum: zu beweisen, dass regionale Küche alles andere als verstaubt und langweilig ist. Diese Philosophie hat er in den vergangenen 25 Jahren als Ausbilder immer wieder auch an den fachlichen Nachwuchs weitergegeben. Mit fünf … [Weiterlesen...]

Ladbergen: Gasthaus zur Post macht Appetit

Westfalen - Das "Restaurant des Monats" der Gastronomenvereinigung "Westfälisch genießen" ist das Gasthaus zur Post in Ladbergen. Aus diesem Anlass hat sich Küchenchef Oliver Lisso ein tolles Aktionsmenü überlegt, von dem man den gesamten Mai zwei zum Preis von einem bekommt. Auf der Karte steht in diesem Monat: Spargelcremesuppe mit Croutons, danach ein Kalbsrückensteak mit Bärlauchkruste, Frühlingsgemüse und Kartoffelschaum und zum Dessert: … [Weiterlesen...]

Auf Genuss-Tour durch Westfalen

Westfalen - Welche Themen und Aktionen die Restaurants der Initiative „Westfälisch genießen“ sich für dieses Jahr ausgedacht haben, zeigt jetzt der Kulinarische Kalender 2015. Die handliche Broschüre hat bereits Tradition und liegt auch dieses Mal in allen beteiligten Betrieben kostenlos zum Mitnehmen aus. Alle Termine lassen sich außerdem im Internet einsehen unter www.westfaelisch-geniessen.de. Zum „Frühjahrserwachen“ serviert das … [Weiterlesen...]