Auf dem Jetflyer durch den Teuto

Bielefeld - Pünktlich mit Beginn der Osterferien startet in Bielefeld die touristische Saison mit vielen Angeboten für Bielefelder und ihre Gäste. Zu den Höhepunkten zählen die neuen Jetflyer-Touren, bei denen es mit vierrädrigen Flitzern durch Bielefeld und den Teutoburger Wald geht. In den Ferien steht wieder der beliebte Familientag auf der Sparrenburg auf dem Programm – am Samstag, 7. April 2018. Die Tourismus-Abteilung von Bielefeld … [Weiterlesen...]

Bielefeld: Familientag auf der Sparrenburg

Bielefeld - Am ersten Samstag im April wird auf der Sparrenburg, dem Bielefelder Wahrzeichen, ein Programm für die ganze Familie geboten. Beim Familientag am Samstag, 7. April 2018, feiert Bielefeld Marketing gemeinsam mit den Besuchern von 10 bis 18 Uhr den Auftakt in die neue Saison. Alle Angebote sind dann kostenfrei. Besucher können den 37 Meter hohen Burgturm hinaufsteigen. Auch Führungen durch die unterirdischen Gänge der Anlage – die … [Weiterlesen...]

Bielefeld: Mittelalter wird wieder lebendig

Bielefeld - Zeitreise an der Sparrenburg: Ritter und Burgfräulein, Gaukler und Musiker, Handwerker und Händler bevölkern vom 28. bis 30. Juli die Burganlage und lassen für die Besucher längst vergangene Tage wiederauferstehen. Bielefeld Marketing veranstaltet gemeinsam mit der Agentur Le Petit Festival das historische Spektakel mit Live-Musik, Schauspiel-Einlagen und Marktständen. Mit viel Liebe zum Detail lassen die Akteure die … [Weiterlesen...]

Bielefeld: Familientag auf der Sparrenburg

Bielefeld - Passend zu den Ostertagen startet am 25. März die touristische Saison in Bielefeld. Ab dann gibt es wieder täglich Besucher-Angebote auf der Sparrenburg. Am Samstag, 2. April, wird auf dem Bielefelder Wahrzeichen außerdem der Familientag gefeiert – mit vielen kostenlosen Angeboten von 10 bis 18 Uhr. Kinder können sich schminken lassen, Gaukler unterhalten im Burghof. Führungen in die unterirdischen Gänge der Kasematten werden am … [Weiterlesen...]

Bielefeld: Lecker Speisen auf uriger Burg

Westfalen - Wer den Weg zur Sparrenburg erklommen hat wird reichlich belohnt: Zum einen gibt es einen herrlichen Blick hinunter auf die Stadt Bielefeld und zum anderen kann man sich im Restaurant Sparenburg verwöhnen lassen. In uriger, ja beinahe ritterlicher Atmosphäre kann man im Herbst und Winter unter mächtigen Holzbalken speisen. Im Frühjahr und Sommer lockt bei gutem Wetter eine phantastische Aussenterrasse. Bei der Speisekarte hat … [Weiterlesen...]

Hoch hinaus für Frühlings-Erlebnisse

Westfalen - Im Burghof des Restaurants Sparrenburg die ersten Sonnenstrahlen genießen Bielefeld, April 2015. Die Tage werden wieder länger, die Sonne scheint von einem blauen Himmel und setzt Glücksgefühle frei – im Frühling steigt traditionell die Lust auf Ausflüge und Erlebnisse. Einen guten Start in den Frühling bietet das Restaurant Sparrenburg: Mit dem neuen Kiosk im Burghof können Besucher mit Snacks und Getränken die Draußen-Saison … [Weiterlesen...]

Start in die Bielefelder Tourismus-Saison

Westfalen - Passend zu den Osterferien startet am 1. April die touristische Saison in Bielefeld. Zum Auftakt gibt es in diesem Jahr etwas Neues: einen Familientag auf der Sparrenburg (4. April) mit vielen kostenfreien Angeboten. Neben dem Service auf der Sparrenburg und im neuen Besucher-Informationszentrum gibt es noch viele weitere Möglichkeiten für Bielefelder und ihre Gäste, die Stadt für sich (neu) zu entdecken. Bielefeld Marketing stellt … [Weiterlesen...]

Bielefeld: Beim Rittergelage ins Mittelalter

Westfalen -  Ein Empfang im Burginnenhof mit Waschungsritual und Löffeltrunk, essen von einem Holzbrett mit einem Stilett und den Fingern sowie Kurzweyl mit dem Gaukler – alles aus längst vergangenen Zeiten? Nicht auf der Sparrenburg! All das ist möglich beim mittlerweile berühmten Rittergelage im Restaurant Sparrenburg. „Bei unserem Rittergelage können unsere Gäste für einen Abend zurück ins Mittelalter entschwinden und wie damals speisen … [Weiterlesen...]

Sparrenburgfest: Mittelalter wird lebendig

Westfalen -  Zeitreise an der Sparrenburg: Wenn Ritter, Gaukler, Handwerker alter Zünfte und Musiker mit Klängen vergangener Zeiten das Bielefelder Wahrzeichen bevölkern, dann ist wieder Sparrenburgfest. Vom 25. bis 27. Juli errichten Schwertkämpfer ihr Lager, Gaukler und Musiker unterhalten das Volk. Und natürlich wird im Schatten der Burg auch wieder Leckeres vom Grill und aus dem Ofen geschmaust, dazu fließt ein guter Tropfen. Für drei Tage … [Weiterlesen...]

Auf Schusters Rappen durch Westfalen

Westfalen - An besonderen Tagen im Sommer ziehen Hunderte von Menschen durch die schöne ostwestfälisch-lippische Landschaft. Sie alle folgen dem Lockruf, der mittlerweile zum geflügelten Wort geworden ist: "Kommen Sie mit, wandern Sie mit, wir freuen uns auf Sie." Ob in Varenholz an der Weser oder an der Burgruine Ringelstein bei Büren - alljährlich bahnt sich ein riesiger Lindwurm seinen Weg durch die Wälder der Region. Dieses Phänomen … [Weiterlesen...]