Gratis-Wasser am RuhrtalRadweg

Kostenlos beim Radeln am RuhrtalRadweg die Trinkflasche auftanken, das geht künftig an immer mehr "Refill"-Standorten. 50 Stationen, so die Mitteilung der Ruhr Tourismus GmbH (RTG), sollen es im kommenden Frühjahr sein. Im Februar startete die Kooperation mit dem gemeinnützigen Verein a tip: tap (engl. für „ein Tipp: Leitungswasser“) für mehr Leitungswasser am RuhrtalRadweg. Jetzt gab es von der RTG  eine Wasserversorgungsstandmeldung zum … [Weiterlesen...]

Bürger forschen: Wie gut ist das Leitungswasser?

Bochum - Selbst ihr Leitungswasser erforschen, dazu sind die Bochumerinnen und Bochumer eingeladen. "Citizen Science zur Wasserqualität auf dem letzten Meter" hat das Dezernat Wissenschaftskommunikation der Ruhr-Universität Bochum (RUB) seine Information zum Projekt getitelt. Ein bürgerschaftliches Projekt mit wissenschaftlichem Blick auf jenes kühle Nass, das zwischen Hausanschluss und Wasserhahn in Küche, Bad und Gartenschlauch fließt. Bis es … [Weiterlesen...]