Schlittschuhvergnügen zum Jahresbeginn

Rietberg - Gleich mit einem besonderen Höhepunkt starte der Gartenschaupark Rietberg in das neue Jahr: In den ersten zwei Wochen des Januar ist Schlittschuhlaufen im Gartenschaupark möglich – und zwar bei jedem Wetter, egal wie warm oder kalt es ist. Denn die etwa 140 Quadratmeter große Teflon-Eisbahn im Parkteil Nord funktioniert unabhängig von Eis, Kühlung und Strom. Die synthetische Oberfläche ist mit Teflon beschichtet. Optisch soll es … [Weiterlesen...]

Jahrmarkt trifft Gartenschaupark

Rietberg-Neuenkirchen - Das Flair vergangener Tage im heutigen modernen Ambiente, das bietet „Raviols Nostalgischer Jahrmarkt“ im Rietberger Gartenschaupark. Vom 6. bis 15. Juli sind Pascal und Lothar mit ihrer kleinen (und feinen) Kirmes im Parkteil Neuenkirchen zu Gast. Viele Besucher werden die beiden bereits kennen, sie bereichern das Jahresangebot im Rietberger Park seit vielen Jahren. Dieses Mal haben sie ausgesuchte Attraktionen … [Weiterlesen...]

Rietberg: Mit Booten aufs Wasser

Rietberg - Das kommende Wochenende bietet wieder allerhand Attraktionen im Gartenschaupark Rietberg. Am Samstag, 23. Juni, feiert der VKM (Verein für Körper- und mehrfachbehinderte Menschen und für Menschen mit Förderbedarf im Kreis Gütersloh) im Parkteil Nord sein Sommerfest. Einen Tag später, am Sonntag, 24. Juni, geht’s im Parkteil Mitte aufs Wasser: Dort wird das Seefest gefeiert – ein Familienfest mit allerhand Aktionen zum Mitmachen und … [Weiterlesen...]

Rietberg: Schattenschnitte heimischer Tiere

Rietberg - Rund um den Obersee und Untersee im Parkteil Mitte des Gartenschauparks Rietberg sind aktuell einige heimische Tiere zu sehen – aus Stahl gefertigt und als Schattenschnitte aufgestellt. Der gelernte Metallbauer Hans Kordes, Metallkünstler aus Verl, hat die »Schattenwelten« geschaffen und im Park aufgestellt. Es ist seine inzwischen dritte Ausstellung im Gartenschaupark Rietberg. „Meist sehen wir die scheuen Wildtiere nur als … [Weiterlesen...]

Kinder-Springparadies im Gartenschaupark

Rietberg-Neuenkirchen. Die große Hüpfburgen-Ansammlung im Parkteil Nord ist jedes Mal ein großer Renner im Gartenschaupark Rietberg. Deshalb wird der Hüpfburgenpark auch jedes Jahr aufs Neue aufgebaut. Und in diesem Jahr sogar zweimal. Nach zweieinhalb Wochen Hüpfen, Springen und Toben im Mai und Juni gibt es jetzt, im September, abermals das große Hüpfvergnügen im Gartenschaupark. Vom 1. bis 10. September werden im Parkteil Neuenkirchen … [Weiterlesen...]

Rietberg: Picknick-Wiese im Schein des Vollmonds

Rietberg - So ein gemütliches Picknick auf der grünen Wiese hatte bislang gefehlt im Veranstaltungsreigen der Gartenschauparks. Das belegt das Besucherinteresse beim ersten Vollmond-Picknick am vergangenen Montagabend. Im vollen Mondschein und bei angenehm sommerlichen Temperaturen ließ es sich gemütlich schlemmen und entspannen am Untersee im Parkteil Mitte. Rund 1500 Besucher aller Altersgruppen nahmen das Angebot dankbar an. Zu zweit, … [Weiterlesen...]

Hier tobt es sich besonders gut

Rietberg - Am Freitag eröffnet im Gartenschaupark Rietberg wieder Europas größter Hüpfburgenpark. Für zweieinhalb Wochen stehen im Parkteil Neuenkirchen jeden Tag mehrere Hüpfburgen parat und laden Kinder zum ausgelassenen Springen und Toben ein. Vom 19. Mai bis 5. Juni, täglich von 10 bis 18 Uhr, sind die Hüpfburgen nahe der Volksbank-Arena aufgepumpt. Insgesamt steht eine Fläche von etwa 1.000 Quadratmetern zur Verfügung, auf denen sich … [Weiterlesen...]

Wasserorgel: Spektakulär und farbenfroh

Rietberg - Ein perfektes Zusammenspiel aus Wasser, Licht und Musik kann am Samstag, 24. September, im Gartenschaupark Rietberg bewundert werden. Nach Einbruch der Dunkelheit, gegen 20 Uhr, kommt die beliebte Wasserorgel in den Parkteil Mitte. Faszinierende Farbspiele erleuchten dann den Nachthimmel über dem Untersee gleich hinter dem Haupteingang. Bis zu 25 Meter hoch steigen die Wasserfontänen, die bunt angestrahlte Formen in die Luft … [Weiterlesen...]

Rietberg verwandelt sich in Rio

Rietberg - Diese Premiere wird heiß: drei Tage lang Karneval im Sommer, brasilianische Musik und Lebensfreude. Vom 19. bis 21. August feiert der Gartenschaupark Rietberg sein erstes internationales Samba-Festival „Cultura do Brasil“ mit einem hochkarätigen Programm. Auf drei Bühnen im Parkteil Neuenkirchen präsentieren sich 34 Samba- und Musikgruppen. Insgesamt werden 650 Musiker und Tänzer aus allen Teilen Deutschlands und Europa … [Weiterlesen...]

Forum Natur pflanzt Baum des Jahres

Rietberg - Unter ihr wurde geheiratet und Recht gesprochen, sie spielt eine große Rolle in der Kulturgeschichte und wird als Arznei verwendet: die Winterlinde. Jetzt wächst der Baum des Jahres 2016 auch im Gartenschaupark Rietberg. Die Verbundpartner vom Forum Natur haben den Baum in der Nähe der Camping Pods gepflanzt. Gestiftet wurde die Winterlinde von der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald. Letztere bildet gemeinsam mit dem Rietberger … [Weiterlesen...]