Jazz aus Ungarn beim Kaffeekonzert

Billerbeck - Hochkarätiger Jazz aus Ungarn: Das präsentiert der Kreis Coesfeld am kommenden Sonntag, den 7. Mai 2017  beim Kaffeekonzert in der Kolvenburg. Veronika Harcsa und Bálint Gyémánt sind ab 16:00 Uhr zu Gast in Billerbeck – und in der Konzertpause werden Kaffee und Kuchen serviert. Ungarns beliebteste Jazz-Singer-Songwriterin Veronika Harcsa und der Gitarren-Virtuose Bálint Gyémánt lernten sich während des Studiums in Budapest … [Weiterlesen...]

Kolvenburg: Werk des Architekten Sep Ruf

Billerbeck - Sep Ruf gilt als einer der bedeutendsten Architekten Deutschlands im 20. Jahrhundert. „Moderne mit Tradition“ heißt die Ausstellung, die das Werk des Baumeisters beleuchtet und am kommenden Sonntag (26. März 2017) um 17:00 Uhr in der Billerbecker Kolvenburg eröffnet wird. Dass die Ausstellung, die dann bis zum 21. Mai zu sehen sein wird, in Billerbeck stattfindet, hat einen guten Grund. Sep Ruf hat hier 1931 das Wohnhaus Wilhelm … [Weiterlesen...]

Galerie am Dom: Ära der Unverzüglichkeit

Billerbeck – Auf der Art Karlsruhe 2016 lernte Galerist Alfred Knierim die im spanischen Medina del Campo geborene Künstlerin Laura Nieto kennen. Angetan von ihren Arbeiten, besuchte er die Wahlberlinerin in ihrem Atelier. Ab dem 26. März zeigt er in seiner Galerie am Dom in Billerbeck eine Auswahl ihrer Werke. Die großformatigen Arbeiten haben Berliner Alltagsszenen zum Gegenstand, bisweilen recht konkret, dennoch nie langweilig für den … [Weiterlesen...]

Billerbeck: Adventsmarkt auf der Kolvenburg

Billerbeck - Er ist zweifellos ein großer Publikumsmagnet – der Adventsmarkt auf der Billerbecker Kolvenburg. Seit Jahren kommen viele Gäste aus nah und fern, um in dem Kulturzentrum des Kreises Coesfeld eine ganz besondere Veranstaltung zu erleben. Vom  kommenden Samstag (12. November 2016) an bis zum 27. November 2016 findet in der Kolvenburg in diesem Jahr die 35. Auflage des Adventsmarktes statt. Viele Kunsthandwerkerinnen und … [Weiterlesen...]

Galerie am Dom: Vom sorglosen Leben träumen

Westfalen – Die Galerie am Dom in Billerbeck hat sich dank ebenso kompetenter wie liebevoller Führung durch den Galeristen Dr. Alfred Knierim einen exzellenten Ruf erworben. Vom 6. November 2016 bis zum 8. Januar 2017 präsentiert Knierim Arbeiten der Berliner Malerin Uta Jeran. Gezeigt werden Landschaften, Stillleben und Interieurs. Für ihre Landschaftsbilder hat sich die Malerin von der Ostseelandschaft, der Uckermark, Reisen nach … [Weiterlesen...]

Galerie am Dom zeigt Andreas Alba

Westfalen – Die Galerie am Dom in Billerbeck eröffnet am 25. September 2016 um 11:30 Uhr eine Ausstellung mit Arbeiten des in Lüdinghausen ansässigen Malers Andreas Alba. Sein Schaffen umfasst großformatige Bilder mit toskanischen Motiven, die er gern in erdigen, der Natur entliehenen Farben gestaltet. Sein zweites Standbein sind Collagen mit typografischen Akzenten, bei deren Konzeption er der Verwendung eigenwilliger Materialien viel Raum … [Weiterlesen...]

Billerbeck: Kolvenburg präsentiert Sala Lieber

Billerbeck – Spielerisch, ironisch und mit durchaus koketter Fantasie bedient sie sich ganz ungeniert der üppigen Bildsprache des Barock und Rokoko: Dabei offenbaren die farbenprächtigen Gemälde der Malerin Sala Lieber ihre Vielschichtigkeit und Bedeutungen erst auf den zweiten Blick. Vom 4. September bis 6. November zeigt die Kolvenburg in Billerbeck 60 Gemälde der Malerin Sala Lieber. Ihre Bilder erzählen fantasievolle Geschichten auf … [Weiterlesen...]

Gerlever Gelassenheit in Flaschen

Münster - Laura Gruß schnuppert an einem Glas. Melisse, Nelke und Zitronenschale als Basis, dazu Holunderblüte, Veilchenwurzel und mehr. Das blumige Aroma, das sie riecht, verheißt Genuss. „Da fühle ich mich sofort in die Zeit zurückversetzt“, sagt Gruß. Als Studentin an der FH Münster war sie an der Entwicklung des Bio-Kräuterlikörs Gerlever Gelassenheit beteiligt. Jetzt, vier Jahre später, sind ihr die Aromen darin immer noch vertraut. Die … [Weiterlesen...]

Galerie am Dom in Billerbeck: Gemälde aus Stein

Westfalen – Vom 24. April bis zum 12. Juni 2016 widmet die Galerie am Dom in Billerbeck der Künstlerin Margit Bilke eine Ausstellung. „Gemälde aus Stein“, so nennt Bilke ihre Arbeiten, die den Betrachter auf eine Reise durch Kultur und Architektur europäischer Metropolen mitnehmen. Das Thema der Bilder von Margit Bilke sind die Städte unserer Welt. Städte bieten dem Menschen Obdach und sind gleichzeitig viel mehr: mit Leben erfüllte … [Weiterlesen...]

Billerbeck: Wie ein Blick in den Spiegel

Billerbeck - Der Blick in einen Spiegel fordert regelmäßig zur Innensicht und zum Innehalten heraus. Gerne prüfen wir kritisch, was sich dort zeigt. Was aber ist, wenn im Spiegelbild plötzlich etwas fehlt oder etwas auftaucht, was in Wirklichkeit gar nicht vorhanden ist? Mit diesen teilweise surrealistischen Überraschungen spielt der in Münster lebende und arbeitende Maler Gan-Erdene Tsend. Er stammt ursprünglich aus der Mongolei. Seine poetische … [Weiterlesen...]