GrenzMuziek: Veranstaltungen in der Kolvenburg

Billerbeck - Der Titel wurde eigens in einem kleinen Namenswettbewerb ermittelt: „GrenzMuziek“ heißt eine neue Veranstaltung, die jetzt regelmäßig in der Billerbecker Kolvenburg stattfinden soll. Dahinter verbringt sich ein Singer-/Songwriterabend – mit jeweils einer Künstlerin oder einem Künstler aus Deutschland und aus den benachbarten Niederlanden. Den Auftakt machen Hanna Meyerholz aus Münster sowie Johanneke ter Stege aus Enschede am … [Weiterlesen...]

„RESET Landpartie“ an der Kolvenburg

Billerbeck - Mit einer ungewöhnlichen Kaffeefahrt und einem spannenden Folk-Pop-Konzert wird die Kultursaison in der Kolvenburg am kommenden Sonntag (31. März 2019) eröffnet. Die Projektreihe „RESET Landpartie“ bietet ihre erste Tour 2019 in Billerbeck an. Und neben vielen Gästen aus Münster, die bereits mit dem Bus anreisen, sind auch Besucherinnen und Besucher willkommen, die direkt zum Kulturort des Kreises Coesfeld kommen. Dort startet … [Weiterlesen...]

„Frühlingszauber” läutet neue Saison ein

Billerbeck - Mit dem „Frühlingszauber" läutet der Kreis Coesfeld schon traditionell die neue Kultur-Saison in der Billerbecker Kolvenburg ein. Vom übernächsten Samstag (16. März 2019) an bis zum 24. März 2019 (Sonntag) ist die Kunsthandwerk-Ausstellung täglich (außer am Montag) von 10:30 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet. Der Frühling naht und auch das Osterfest ist nicht mehr weit – dazu passend gibt es beim „Frühlingszauber" wieder im Kulturort … [Weiterlesen...]

Mit Blick auf den Erholungsort Billerbeck

Westfalen - Inmitten der malerischen Parklandschaft des Münsterlandes, in der waldreichen Hügellandschaft der Baumberge, liegt das Hotel Weissenburg. Oben am Hang, mit Blick auf den Erholungsort Billerbeck und umgeben von einem parkähnlichen Garten, pflegt man hier in vierter Generation die Tradition des bekannten Hauses, in dem sich westfälische Gemütlichkeit und moderner Komfort auf das Beste vereinen. Das Hotel, das sich auch … [Weiterlesen...]

Feinschmecker pilgern nach Billerbeck

Billerbeck - Billerbeck am Fuße der Baumberge ist eine Reise wert. Nicht nur, dass man von hier aus wundervolle Touren ins Münsterland und in die Natur der nahen Baumberge machen kann - das Hotel-Restaurant Domschenke lockt zudem als eine der besten Adressen für Feinschmecker in Westfalen. Küchenchef Frank Groll hat sich in den vergangene  Jahren einen hervorragenden Ruf erkocht, der immer mehr Gäste nach Billerbeck pilgern … [Weiterlesen...]

Neu in Billerbeck: Der digitale-CyclingKootsch

Billerbeck - Fitness-Fans aus Billerbeck und Region dürfen sich über eine futuristische Innovation im Fitnessstudio „Der Kootsch“ (Helker Berg 5) freuen. Denn erst vor wenigen Wochen wurde hier eine neue, virtuelle Trainings-Installation präsentiert: CyberCycling von CyberConcept – Virtuelle Cycling-Kurse unter Anleitung digitaler Trainer via Großbildschirm. Erstes Fazit: Die Cyberkurse sind eine gute Ergänzung für das Angebot – … [Weiterlesen...]

Burkhard Spinnen hinterfragt „Heimat“

Billerbeck - Zu einem besonderen Vortrag zum Thema „Heimat“ lädt der Kreis Coesfeld alle interessierten Bürgerinnen und Bürger am nächsten Mittwoch (31. Oktober 2018) um 19:00 Uhr in die Kolvenburg in Billerbeck ein. Referent ist der renommierte Schriftsteller Dr. Burkhard Spinnen aus Münster. „Heimat. Man konnte das Wort schon auf dem Friedhof der Geschichte wähnen“, hält Spinnen fest. Missbraucht und überstrapaziert, schien es nicht mehr … [Weiterlesen...]

Kaffeekonzert: Songs mit Dramatik und Dynamik

Billerbeck - Auf ein spannendes Kaffeekonzert dürfen sich die Besucher der Billerbecker Kolvenburg am Sonntag, 23. September um 16 Uhr freuen. Torun Eriksen und Kjetil Dalland sind zu Gast in dem Kulturzentrum des Kreises Coesfeld. Torun Eriksens sechstes Soloalbum „Luxury and Waste“ erkundet vertrautes Territorium auf völlig ungewohnte Weise. Torun Eriksen sang seit frühester Kindheit in verschiedenen Gospelchören und entwickelte so ihre … [Weiterlesen...]

Familien-Bilder in Billerbeck

Die Galerie am Dom in Billerbeck beherbergt derzeit eine nicht alltägliche Ausstellung. Noch bis zum 15. Oktober 2018 zeigt die Künstlerfamilie Zillgens aus Wuppertal, die mit dem Galeristen Dr. Alfred Knierim seit Jahren eng verbunden ist, eine Auswahl ihres Schaffens. In der Familie ist die Leidenschaft für Malerei und Zeichnung von einer Generation zur nächsten weitergeben worden. Der Architekt und Künstler Carl-Heinz Zillgens … [Weiterlesen...]

Daniel Richter: „Grafik über Alles!“

Billerbeck -  Im vielfältigen Schaffen von Daniel Richter nimmt das grafische Werk eine Sonderrolle ein. So ist es auch kein Wunder, dass die neue Ausstellung in der Billerbecker Kolvenburg, die am kommenden Sonntag (01. Juli 2018) eröffnet wird, einen selbstbewussten Titel trägt: „Grafik über Alles!“ Daniel Richter, der 1962 in Eutin zur Welt kam, wird zu den bedeutendsten deutschen Gegenwartskünstlern gerechnet; die FAZ bezeichnet ihn … [Weiterlesen...]