Münster: Naturfotograf Audun Rikardsen zu Gast

Münster - Der norwegische Fotograf Audun Rikardsen gehört derzeit zu den Shooting-Stars der Fotoszene. Der Professor der Meeresbiologie wurde 2016 als Europäischer Naturfotograf des Jahres ausgezeichnet und gewann im gleichen Jahr den renommierten Fritz-Pölking Preis. Außerdem schafften es gleich drei seiner Fotos im vergangenen Jahr unter die hundert besten Arbeiten des weltweit wichtigsten Wettbewerbs für Naturfotografie „Wildlife Photographer … [Weiterlesen...]

Wildlife Photographer im Pferdemuseum Münster

Münster - Das Westfälische Pferdemuseum im Allwetterzoo Münster zeigt vom 25. November 2017 bis 3. April 2018 exklusiv in Nordrhein-Westfalen die diesjährige Ausstellung „Wildlife Photographer of the Year“. Es ist der größte und renommierteste Wettbewerb für Naturfotografen und wird seit über 50 Jahren vom Natural History Museum in London ausgerichtet. Der Wettbewerb verfolgt das Ziel, die Natur zu erleben, ihre Schönheiten zu entdecken und ein … [Weiterlesen...]

Münster: “Wildlife Photographer of the Year”

Münster - „Wildlife Photographer of the Year“ ist der weltweit größte und renommierteste Wettbewerb für Naturfotografie. Er wird jährlich vom Natural History Museum London ausgeschrieben. Als einziges Museum in Nordrhein-Westfalen zeigt das Westfälische Pferdemuseum im Allwetterzoo Münster die hundert Siegerfotos des aktuellen Wettbewerbs.In diesem Jahr wählte die Jury zusätzlich zu den Preisträgern aus allen Einsendungen 25 Arbeiten für … [Weiterlesen...]

Preisgekrönte Naturfotografin im Pferdemuseum

Münster - Sandra Bartocha gehört zu den besten Naturfotografinnen der Welt. Aufgewachsen in Mecklenburg-Vorpommern, verliebte sie sich schon als Kind in die markanten Landschaften der Seenplatte, die weiten Wälder und stillen Moore dieses einzigartigen Bundeslandes. Als künstlerische Naturfotografin genießt sie das Gefühl, draußen zu sein, die Elemente zu spüren, während sie versucht, ästhetische Ausschnitte der Natur im Bild festzuhalten. Für … [Weiterlesen...]

Bildergalerie: Wilde Fotos im Pferdemuseum

Münster – Seit über 50 Jahren zeichnet das britische National History Museum atemberaubende Naturaufnahmen mit dem begehrten Preis „Wildlife Photographer of the Year“ aus. Die 100 besten Aufnahmen sind ab dem 26. November im Westfälischen Pferdemuseum in Münster zu sehen.Der Wettbewerb ist der größte und renommierteste seiner Art und gilt als „Oscar“ der Naturfotoszene. Das Besondere: Fotografien einzureichen steht jedem offen, Menschen … [Weiterlesen...]

Münster: Wildlife Photographer of the Year

Westfalen - Mit ihren Kameras sind sie häufig monatelang unterwegs, um bei eisiger Kälte, in tropischer Hitze oder in den Tiefen des Ozeans nach unzähligen Stunden der Vorbereitung und des Wartens in genau dem richtigen Moment auf den Auslöser zu drücken.Eine perfekte Aufnahme verlangt Naturfotografen einiges ab. Doch die Mühe wird belohnt: Jedes Jahr werden die besten Fotos vom Natural History Museum London mit dem Preis „Wildlife … [Weiterlesen...]

Ausstellung im Westfälischen Pferdemuseum

Westfalen - Das Westfälische Pferdemuseum Münster zeigt vom 29. November 2014 bis 29. März 2015 in einer Sonderausstellung die besten Tierfotos aus dem Wettbewerb „Wildlife Photographer of the Year”.Er ist der prestigeträchtigste und innovativste Fotowettbewerb seiner Art: Die Rede ist vom „Wildlife Photographer of the Year“, der jedes Jahr vom Natural History Museum London und dem BBC Wildlife vergeben wird. Der Wettbewerb gilt als … [Weiterlesen...]