Das Pferd in der Antike – Von Troja bis Olympia

„Das Pferd in der Antike – Von Troja bis Olympia“: Eine Gemeinschaftsausstellung des Archäologischen Museums der Universität Münster und des Westfälischen Pferdemuseums zeigt die Bedeutung des Pferdes. Seit Jahrtausenden ist die Geschichte von Pferd und Mensch eng miteinander verknüpft. Bereits in der Antike hatte das Pferd einen besonderen Stellenwert: Es diente nicht nur als Reit- und Zugtier sowohl im militärischen als auch im zivilen … [Weiterlesen...]

Wildlife Photographer im Pferdemuseum Münster

Münster - Das Westfälische Pferdemuseum im Allwetterzoo Münster zeigt vom 25. November 2017 bis 3. April 2018 exklusiv in Nordrhein-Westfalen die diesjährige Ausstellung „Wildlife Photographer of the Year“. Es ist der größte und renommierteste Wettbewerb für Naturfotografen und wird seit über 50 Jahren vom Natural History Museum in London ausgerichtet. Der Wettbewerb verfolgt das Ziel, die Natur zu erleben, ihre Schönheiten zu entdecken und ein … [Weiterlesen...]