Die Zukunft der Lackkunst

Münster – Noch rund einen Monat lang, bis zum 20. August 2017, zeigt das Museum für Lackkunst Diplomarbeiten aus aller Welt. Die Ausstellung „Diplomarbeiten – Paris, Sankt Petersburg, Kanton, Tokio“ ist die erste Ausstellung, die sich mit internationaler Beteiligung der akademischen Ausbildung im Fach Lackkunst widmet.Diese ist weltweit nur an sehr wenigen Kunsthochschulen überhaupt möglich. Einer der wichtigsten Aspekte ist dabei die … [Weiterlesen...]

Museum für Lackkunst zeigt Diplomarbeiten

Münster – Vom 4. April bis zum 20. August zeigt das Museum für Lackkunst Diplomarbeiten aus aller Welt. Die Ausstellung „Diplomarbeiten – Paris, Sankt Petersburg, Kanton, Tokio“ ist die erste Ausstellung, die sich mit internationaler Beteiligung der akademischen Ausbildung im Fach „Lackkunst“ widmet. Diese ist weltweit nur an sehr wenigen Kunsthochschulen überhaupt möglich. Einer der wichtigsten Aspekte ist dabei die Vermittlung der … [Weiterlesen...]

Museum für Lackkunst: Touristen im Regen

Münster - New York, Rom, Jerusalem, Krakau – und nun also Avignon. Am Ende jeder Exkursion mit Prof. Rüdiger Quass von Deyen und Prof. Felix Scheinberger nehmen die Studierenden vom Fachbereich Design der FH Münster neben all ihren Eindrücken ihre Skizzenbücher mit nach Hause. Dort angekommen, erarbeiten sie gemeinsam eine Zeitung.Auch die Projektgruppe, die im Sommersemester nach Frankreich reiste, gestaltete eine großformatige Ausgabe, … [Weiterlesen...]

Münster: Brückenschlag von Ost nach West

Westfalen – Die Ausstellung „Brückenschlag von Ost nach West – Japanischer Exportlack aus vier Jahrhunderten“, die das Museum für Lackkunst in Münster noch bis zum 3. Juli zeigt, widmet sich Objekten, die in Japan eigens für den europäischen Markt hergestellt wurden. Sie weisen daher im Vergleich zu den Lackarbeiten für heimische Abnehmer eine ganz eigene Stilentwicklung mit charakteristischen Elementen in Formgebung und Dekoren auf und sind … [Weiterlesen...]

Münster: Jazz im Museum für Lackkunst

Münster - Auch im Jahr 2016 präsentiert Ben Bönniger– inzwischen im sechsten Jahr – ausgewählte Gastmusiker im Museum für Lackkunst. Nach den vielen Erfolgen seiner unterschiedlichen Reihen in Münster, darunter Jazz Tresor und Spiritual Conversations, sowie den ausverkauften JazzLuck-Konzerten der letzten Jahre, verheißen auch die weiteren Termine mit Stars der Jazzszene in der besonderen Atmosphäre des Museums ein außergewöhnliches Erlebnis zu … [Weiterlesen...]

Positionen der zeitgenössischen Lackkunst Koreas

Westfalen - Die Ausstellung „Positionen der zeitgenössischen Lackkunst Koreas“ist vom 25. Oktober 2015 bis 7. Februar 2016 im Museum für Lackkunst, Münster zu sehen. Sie gewährt mit ausgewählten Arbeiten renommierter Künstler Einblick in die gegenwärtige Lackkunst der koreanischen Halbinsel. Diverse Techniken, die Teil der reichen koreanischen Tradition sind, werden von der aktuellen Lackkunst Koreas aufgegriffen und neu interpretiert. Die im … [Weiterlesen...]

Lackmuseum Münster: Meisterliche Lackobjekte

Westfalen - Das Lackmuseum Münster zeigt vom 19. April bis 26. Juli 2015 eine Ausstellung mit Arbeiten von Gérard Dagly. Der Titel der Ausstellung: "Gérard Dagly 1660 bis 1715 und die Berliner Hofwerkstatt". Der 300. Todesjahr war Anlass, das Werk des bedeutendsten europäischen Lackkünstlers seiner Zeit zu würdigen.Der in Spa im heutigen Belgien 1660 geborene Gérard Dagly war zu seiner Zeit der bedeutendste Lackkünstler in Europa. Im … [Weiterlesen...]

Münster: Musik im Museum

Westfalen - Raisa Ulumbekova, die zurzeit den Zertifikatsstudiengang Konzertexamen  an der Musikhochschule Münster bei Professor Martin Dehning absolviert, hat vier Konzerte mit Werken russischer Komponisten arrangiert – darunter Komponisten, denen sie ihre Masterarbeit gewidmet hat. Am 3. März findet um 19.00 Uhr das dritte Konzert in der Konzertreihe im Lackkunstmuseum Münster statt.Die Violinistin wurde in Leningrad geboren und … [Weiterlesen...]

Münster: Konzertreihe von Raisa Ulumbekova

Westfalen -  In diesem Jahr gibt es erstmalig in Ergänzung zu der traditionell im Herbst stattfindenden Konzertreihe „Musik im Museum“ eine Sonderreihe vier klassischer Konzerte im Museum für Lackkunst. Am Dienstag, den 17. Februar 2015 um 19.00 Uhr findet das zweite Konzert statt.Es spielen: Risa Adachi, Piano; Lev Berkovskiy, Violine;  Lyudmila Ketova, Viola; Drilon Ibrahimi, Klarinette; Artem Nikolaevskiy, Kontrabass; Ruslan Sakhabiev, … [Weiterlesen...]

Ben Bönniger präsentiert Jazz-Highlights

Westfalen - Unter dem Namen JAZZ LUCK präsentiert Ben Bönniger 2015 bereits im fünften Jahr ausgewählte Gastmusiker im Museum für Lackkunst.Nach den großen Erfolgen, auf die Bönniger mit seinen Reihen Jazz Tresor und Spiritual Conversations in Münster zurückblicken kann, und den ausverkauften JazzLuck-Konzerten der letzten Jahre, verheißen auch die weiteren Termine mit Stars der Jazzszene in der außergewöhnlichen Atmosphäre des Museums … [Weiterlesen...]