Grubentuch Baumwolle – Geschichte zum Abtrocknen

Grubentuch - Baumwolle gesponnen, im Textilmuseum Bocholt auf historischen Webstühlen zu Stoff gewebt, ist ein Stück Industriegeschichte. Generationen von Bergarbeitern haben sich damit den Kohlenstaub aus dem Gesicht gewischt. In den Waschkauen war es so beliebt, weil der Kohlenstaub beim Austrocknen unsichtbar blieb. Millionen Meter des blau-weiß-karierten Baumwolltuches wurden von den münsterländischen Webereien ins Ruhrgebiet geliefert. Im … [Weiterlesen...]

Original anstatt Fälschung: Der Plagiarius-Preis

Von klassischen Konsumgütern, über Möbel oder Autozubehör bis hin zu Medikamenten; kein Original-Produkt, was sich auch nur halbwegs gut verkaufen lässt, ist vor professionellen Plagiatoren sicher. Zwar versuchen sich vereinzelte Unternehmer gegen Plagiate zu wehren, aber schnell fühlen sie sich von Zwischenhändlern im Stich gelassen. Keine Branche ist sicher Auf den Online-Warenhäusern der Welt sind etliche Billiganbieter aus dem … [Weiterlesen...]