Angehende Künstler stellen sich der Öffentlichkeit

Münster - Wer als Künstler heute noch den Pinsel quält und auf Leinwand arbeitet erscheint einem glatt als jemand von vorgestern. Künstlerinnen und Künstler von heute sind offenbar anders – sie nutzen die neuen Medien, zumindest die Fotografie, bauen Installationen und treten in Performances auf. In der 36. Förderpreisausstellung der Freunde der Kunstakademie wird deutlich, in der Kunst ist längst ein neues Zeitalter eingetreten. Materielles, das … [Weiterlesen...]

Leiterin der Kunsthalle Münster in Jury berufen

Münster - Mit dem „Förderpreis des Landes NRW für junge Künstlerinnen und Künstler“  unterstützt das Land Nordrhein-Westfalen überdurchschnittliche künstlerische Begabungen. Der mit einer Gesamtsumme von 105.000 Euro dotierte Preis fördert Künstler der sieben Sparten: der Bildenden Kunst, Literatur, Musik, Theater, Film, Medienkunst und Architektur.  Der Bereich Bildende Kunst umfasst Malerei, Graphik und Bildhauerei. Es werden 14 Einzelpreise in … [Weiterlesen...]

Kunsthalle Münster: Gemälde von Cornelius Völker

Münster - Die Kunsthalle Münster zeigt vom 4. November 2016 bis 19. Februar 2017 eine Einzelausstellung mit neuen Gemälden von Cornelius Völker. Die Ausstellung „About Painting“ legt den Schwerpunkt auf Bilder aus den Jahren 2011 bis 2016. Zahlreiche neue Gemälde werden in der Kunsthalle Münster erstmals gezeigt. Die Einführung spricht Dr. Gregor Jansen, Leiter der Kunsthalle Düsseldorf. Seit fast 25 Jahren erkundet Cornelius Völker die … [Weiterlesen...]

Flurstücke 015: Ganz Münster wird zur Bühne

Westfalen - Das Festival Flurstücke 015 bespielt den Stadtraum von Münster vom 18. bis zum  21. Juni. Die ganze Stadt soll zur Bühne werden. Die Stichwort machen einem Appetit und lassen einen an die zurückliegenden Flurstücke aus dem Jahr 2011 denken: Schwebende Autos über dem Domplatz. Surreales Ballett auf dem Aasee. Ein vor Chorgesang vibrierender Stadthafen. Häuserfassaden, die zu lebendigen Projektionsflächen werden. Das … [Weiterlesen...]

Die ganze Pracht der Farben

Westfalen - Es ist eine echte Herausforderung für die Augen: Das Spiel der Farben, das der Künstler Olaf Nicolai in der Kunsthalle Münster entfaltet. Der Titel der sehenswerten Ausstellung: The peacock with his long train appears more like a dandy than a warrior, but he sometimes engages in fierce contests*. Nach der vergangenen Ausstellung, die minimalistisch und monochrome die Besucher irritiert und ratlos entließ, gibt es diesesmal viel zu … [Weiterlesen...]